Frage von Alian2121, 14

Was kann man gegen spröde Haare machen?

Welche Pflege Spülung/Kur/ Shampoo ist gut, oder welche für die Tonne welche Erfahrungen habt ihr gemacht  ? Danke für Tipps

Antwort
von anjasaar, 5

Als Spülung und Shampoo sind die Balea und Alverda Produkte sehr gut, eins von Alverde welches ich habe ist mit Coffein, ziept danach auch schön nach dem waschen und ist angenehm.

Als Kur kannst du ab und ein gutes Öl ins Haar rein machen und einwirken lassen, dann werden sie weich.

Wenn sie unten spröde sind, dann mache Arganöl in die Spitzen. Wenn dein gesamtes Haar strapaziert und spröde ist, dann nimm die Ipacei Arganhaarkur Bombe, das kannst du dann ein paar mal die Woche drauf sprühen und deine Haare werden superschön. Das was ich geschrieben habe, benutze ich alles selber.

Ich hatte früher auch immer so Kuren mit Ei und Honig gemacht, aber ist mir ehrlich gesagt zu mühsam zur Zeit, vielleicht ist das aber trotzdem etwas für dich.

Antwort
von kreativsein123, 5

Öl über Nacht einwirken lassen ;) Musst du halt nur sehr gründlich auswaschen, sonst.. naja sonst sehen die haare wie 1 Woche nicht gewaschen aus :D

Ich mache das auch immer und danach fühlen sich meine Haare sooo schön weich an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community