Frage von Kaenguru1997w, 27

Was kann man gegen solche Schmerzen machen wenn man schon beim Arzt war?

Hallo,

Ich war schonmal beim Arzt wegen Schulter und nackenschmerzen, die gehen auch wieder weg immer für 2 tage und dann sind sie noch schlimmer da als zuvor.

Der Arzt hat mir wärmecreme empfohlen, tja die hilft rein gar nichts weil mir ja nicht die Muskeln weh tun, sondern die knochen.

Gestern Abend hat mir mein Becken hinten rechts extrem weh getan ( Druckschmerz ), dann heute Kopfschmerzen etwas, rechts am Hals, rechte Schulter bis zu den Rippen, rechte brust bis unten ans Becken, alles tut weh.

Das schlimme, es tut bei jedem einatmen weh.

Und wenn ich mich bücke tut mein rechter Rücken weh und auch so ab und an mal, und hab da im rechten rücken so ein drückgefühl irgendwie.

Zu meinem Arzt kann ich nicht, der hat Urlaub, klar er hat Vertretung, aber immer wenn man dort anruft sagen die einen bitte warten sie bis ihr Arzt wieder da ist.

Was kann man noch gegen die Schmerzen machen wenn wärme nichts hilft und Schmerzmittel soweiso nichts hilft?

PS. ich darf nur Paracetamol nehmen aus gesundheitlichen gründen, die helfen nicht. Mir kommen echt manchmal die tränen vor schmerzen und in der hinsicht bin ich eigentlich gar nicht empfindlich was schmerzen angeht.

Antwort
von Willibaldo, 3

Also ich würde mal behaupten das selbst wenn der Arzt da wäre er dir nicht helfen könnte. Denn die meißten  Ärzte geben nur Medikamente und gut ist, jedoch woher die Schmerzen kommen interesiert niemanden. Ich würde mal deine Symptome im Internet eingeben. Ich habe ähnlich schmerzen gehabt und habe dann herausgefunden(alleine) das ich eine Autoimunerkrankung habe. Dann wusste ich schonmal den Ursprung des ganzen. Als nächstes habe ich dann versucht es zu bekämpfen. Erst mit Medikamenten und dann mit Ernährung. Mit einer strikten Ketogenen Ernährung habe ich es dann endlich in den Griff bekommen.

Ich wünsche dir gut Besserung und viel Glück.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Das mit googeln machen nur bescheuerte, da Google kein Arzt ist. Es gibt soviele Krankheiten welche die gleichen Symptome haben und ich bin nicht bescheuert!

Kommentar von Willibaldo ,

Tut mir leid das ich dir diese Antwort geschrieben habe. Ich wollte nur helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten