Frage von Cheesylove, 73

Was kann man gegen sie machen?

Also ich stelle mir folgende Frage und hoffe dass ihr mir eine Antwort geben könnt. Ich bin 15 habe zwei Halbgeschwister 11 und 5 Jahre alt. Wie ich schon öfters berichtet habe ist meine Mutter psychisch krank und sollte Tabletten nehmen, die sie aber nicht nimmt. Sie weigert sich auch zum Psychologen zu gehen. Sie hat mir des öfteren erzählt, dass sie eine schwere Kindheit hatte. Ich wohnte 10 Jahre mit ihr und meinen Geschwistern zusammen und habe es dann mit 11 geschafft zu meinen Vater zu ziehen. Natürlich war dieser ganze Fall bei Jugendamt gemeldet und jeder wusste, dass sie psychisch krank ist. Sie hat mich und meine Schwester (11) als Kinder immer körperlich misshandelt. Und die ganze Story ging auch vor Gericht, weil ich sie anzeigen hatte lassen. Leider habe ich den Prozess verloren. Als ich klein war, hat sie öfters gedroht mich umbringen zu wolln und hat mich geschlagen und Verhöre geführt. Ich wurde daber überwacht. Nachdem ich ausgezogen bin, hat sie jeden erzählt was für ein Monster ich bin und meine Schwester manipuliert und ihr eingeredet, dass ich alles kaputt gemacht hab. Jetzt hast mich meine Schwester so sehr, wie man nur jmd hassen kann. In den letzten Jahren hatte ich des öfteren Albträume, dass meine Geschwister ermordet wurden und ich habe irgendwie permanent Angst um meine Schwester und meinen Bruder. Meine Mutter behauptet zwar alles sei in Ordnung aber ich kann es nicht glauben, dass ihre psychische Störung wie weggeblasen ist. Ich bin das schwarze Schaf meiner Familie mütterlicherseits. Nun wollte ich fragen was ich gegen all das Unternehmen kann? Wie kann ich meiner Schwester erklären, dass das alles nicht wahr ist und unsere gemeinsame Mutter psychisch krank ist? Ich habe mich auch geritzt und wollte mich als ich klein war umbringen. Jetzt geht es mir gut und alles ist Ordnung. Ich bin glücklich bei mein Vater aber habe permanente Angst um meine Halbgeschwister!? Bitte sagt mir was ich gegen meine Mutter machen kann?

Antwort
von MrBro, 29

Ö.ö Das ist mal ne heftige Frage... o.o

Lass dich beim Jugendamt oder so beraten was du gegen deine Mütter machen kannst. Ich Zweifel mal an einem Mordversuch doch kp was im Kopf deiner Mutter so geht...

Antwort
von babylov3, 44

Rede mit deinem Vater und frag ihn, ob wir vielleicht zusammen zu einem Anwalt für ein Beratungsgespräch gehen könnt.
Der Anwalt kann dann entscheiden ob es sich lohnt und wie man dagegen vorgeht.
Du brauchst halt handfeste Beweise .. Sonst wird es schwierig weil es Aussage gegen Aussage steht.
Da sind auch noch deine Geschwister, bzw Deine Schwester, die zu deiner Ma hält.
Hmm also ich kann dir nur das raten, was ich oben geschrieben habe

Wünsche dir viel Kraft und hoffentlich gelingt es dir

Antwort
von danino29, 26

Hallo,

das ist eine geballte Ladung, die du da mit dir rumschleppst.

Versuche mich kurz zu fassen, Deine Mutter änderst du nicht! Du kannst deine Einstellung zu deiner Mutter ändern .....

Auch mit den Geschwistern hat es, meine ich, momentan keinen Sinn, irgendwas zu klären ...

Glaube mir, das Leben hält noch genügend Gelegenheiten für Dich bereit, einiges aufzuklären.

Ich weiß, dass du unter enormen psychischem Druck stehst und hoffe, du stehst das weiter durch!

Wenn Du mit Deinem Dad gut kannst, was sagt er dazu?

Viel Glück!

Kommentar von Cheesylove ,

Er kann leider nix machen, da er nicht der Vater der Kinder ist.... :/ dennoch frage ich mich was es zu bedeuten hat, dass man träumt seine Geschwister werden ermordet..... Ich hab ihn vieles noch nicht erzählt was meine Mutter mir angetan hat.... In Wirklichkeit geht es mir ja gut aber ich habe nur so enorme Angst um meine Geschwister. Ich will nur wissen ob sie im Sicherheit sind

Kommentar von danino29 ,

Ok, dann kann er da wirklich wenig ausrichten. Einen Prozess hast du bereits verloren, wie du geschrieben hast.

Dass du von deinen Geschwistern träumst, ist verständlich, weil die Sorge um sie auch in deinem Unterbewusstsein vorhanden ist und das Ganze verfolgt dich bis in deinen Schlaf. Du hast einfach Angst um sie und das ist verständlich!

Das einzige, was mir noch einfällt, erkundige dich noch einmal beim Jugendamt oder wenn du gezielt weißt, dass deine Geschwister misshandelt werden, gib eine Anzeige beim Jugendamt auf wegen Kindeswohlgefährdung (kannst auch anonym bleiben, wenn du möchtest)!

Je mehr die in ihren Akten haben, desto größer die Chance, dass da was ins Rollen gerät!

Antwort
von sunnybabo, 32

Bleib stark und versuche deine mutter an die Ämter zu liefern... Lass dich von Jugendamt nicht abweisen (tun die sehr gern) weil die meisten Ämter kein bock auf den Stress haben... Involviere dein vater und geht zusammen zum Jugend amt und klagt sie an, eventuell misshandelt sie ja deine Geschwister so wie dich damals also darfst du als älteres glied die nicht in so einem Umfeld fallen lassen.... Es wird ein harter weg aber sollte machbar sein ... Und wenn sie deine Geschwister anpackt gehe zu Polizei und stell mit deinem Vater Anzeige etc und das Sooooooooooo oft bis die endlich in die Gänge kommen und genauer schauen

Antwort
von Hannes040400, 30

Rede mit deinem Vater darüber, er wird dich sicher verstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community