Was kann man gegen schnecken im garten machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

sofern du Probleme im ganzen Garten damit hast, wären ein paar Enten hilfreich. Die sorgen schon dafür, dass die Schnecken verschwinden. Nachteil ist aber auch, dass die mal eben Pflanzen etc. anknabbern können.

Geht es dir noch um bestimmte Bereiche die vor Schnecken geschützt werden sollen, dann kannst du z.B. Beete umranden mit einer Spur aus Kaffeesatz. Das mögen die nicht und das hat bei uns schon zu DDR-Zeiten geholfen. Etwas brutaler, aber nicht weniger effektiv ist Draht am Boden der mit Strom aus einer Batterie versorgt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enten halten die fressen die Schnecken oder Nachts absammeln und vernichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frage: Hat davon irgendwas geholfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man besorge sich einen Igel, der erledigt das dann schon.

Mal im Ernst, was können so ein paar Schnecken schon für einen großen schaden anrichten? Es gibt nur ziemlich grausame Methoden zur Schneckenbekämpfung, entweder die Chemiekeule oder das Aufstellen von wassergefüllten Fallen, wo sie elend ersticken. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
12.04.2016, 11:25

mecki frißt keine nacktschnecken !

trockenes sägemehl oder kaffeemehl vom filtern , um die pflanzen .

0

Bierfalle, Schneckenkorn (wird um die Pflanze gestreut), absammeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bierfalle: ein tieferes Gefäss bis zum Rand eingraben, Bier hineinfüllen und abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FooBar1
12.04.2016, 11:26

Bis die ersten Penner bei dir im Garten schlürfen

0
Kommentar von MoniWollmaus
12.04.2016, 13:52

Und der Geruch von Bier lockt dann weitere Schnecken an . Der Schuß geht nach hinten los 

0

Was möchtest Du wissen?