Frage von Fernseher0809, 93

Was kann man gegen Samonellen tuhen?

Kann sein dass das falschgeschrieben ist sry

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gestiefelte, 60

Salmonelleninfektionen sind sogar meldepflichtig.

Das bedeutet, du musst zum Arzt und die Erkankung dem Gesundheitsamt gemeldet werden.

Die Infektion ist furchtbar ansteckend, du darfst auf keinen Fall irgendwo arbeiten, wo du mit Lebensmitteln, Kindern und oder alten Menschen in Kontakt kommst.

Kommentar von scatha ,

Es gibt viele Arten von Salmonellen, manche sind harmlos, andere sehr gefährlich, aber bei letzteren ruft man bestimmt zum Arzt.

Antwort
von putzfee1, 48

Zum Arzt gehen. Selber kannst du da nichts gegen tun.

Antwort
von EdnaImmers, 57

Kann sein, dass " tun" auch  falsch ist! 😎

Woher weißt du denn, dass es Salmonellen sind? Wenn nur Vermutung: ab zum Arzt. Ok bist ja in Behandlung- dann auf den Arzt hören und die Medikamente nehmen.

Antwort
von extrapilot350, 59

dringend behandeln lassen. Kann tödlich enden.

Kommentar von Fernseher0809 ,

ja ich liege im krankenhaus. ich will trz aus neugier wissen was die ärtzte mit mir machen

Kommentar von extrapilot350 ,

Medikamentös behandeln und Stuhlproben nehmen bis alles negativ ist. Du bist in Quarantäne.

Antwort
von AssassineConno2, 38

Oh man...gute Besserung, hatte den Mist auch schon. Dem Arzt melden und er meldet das dem Gesundheitsamt (und alls du weißt woher du das hast dann auch das melden, dann schaut das Gesundheitsamt da mal vorbei...).

Antwort
von EowynvonRohan, 45

Trinken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten