Frage von Michaela199, 38

Was kann man gegen Rückenschmerzen tun bzw. Machen?

Hab gerade ein wenig Rückenschmerzen und das fühlt sich wie ein ,,Ziehen" an im Rücken :/

Antwort
von Schnurrzel97, 38

Eine sogenannte Erste-Hilfe-Maßnahme wäre z. B. sich hinzulegen und die Beine im rechten Winkel hochlagern bzw. ablegen. Oder Du kannst auch die Knie zur Brust ziehen (so "drückt" man den Rücken in die Unterlage und die Wirbel können entspannen, besser noch, ab und zu auch noch den Kopf anheben) und so mindestens 10-15 Minuten liegen bleiben.

Gute Besserung. ^^


Antwort
von BGuide, 29

Dem schließe ich mich an.... Sport ist wichtig und beugt Rückenschmerzen vor. Probier´s aber auch mal hiermit: http://faszienrolle-info.de/
Faszienrollen fördern die Beweglichkeit und helfen vielen auch bei Rückeschmerzen...
LG

Antwort
von Gnarfikus, 5

Hast du das öfter? Ansonsten kannst du auf die schnelle erstmal nichts großartig tun. Ein heißes Bad könnte die Verspannungen lösen und somit das Schmerzgefühl etwas lindern.

Wenn du öfter solche Rückenschmerzen hast würde ich mich mal an deiner Stelle in das Thema Faszien einlesen. Hatte auch jahrelang heftige Rückenschmerzen und behandle die entsprechenden Stellen seid einiger Zeit mit einer Faszien Rolle. Ist dadurch schon deutlich besser geworden. Vielleicht hilft das ja auch bei dir. Hier findest du alles Wissenswerte: http://www.sportastisch.com/produkte/faszienrolle-rockn-roll/

Liebe Grüße

Antwort
von wasTUNgegen, 19

Hallo. Ich denke hier finden Sie vieles. Wichtig ist was auszutesten was zu Ihnen passt (auch ein pdf bekommen Sie hier kostenlos): http://www.was-tun-gegen-rueckenschmerzen.de - Ich berichte da regelmässig möglichst breitgefächert - also Medizin und auch Alternativmethoden und auch verrückte Ideen haben da Platz. Gute Besserung. Zum Schluss: Die meisten Rückenschmerzen vergehen wieder innerhalb von 3-6 Wochen, ohne was zu tun. Jetzt kommt es drauf an wie dringend es Ihnen ist.

Antwort
von SiroOne, 37

Ab und zu Rückenschmerzen sind normal, einfach hinlegen einschlafen normal verschwindet der Schmerz von alleine wieder, weil der Körper sich nachts entspannt, dann reparieren sich auch die muskeln von alleine.

Kommentar von Michaela199 ,

Ist es dann auch gut auf dem Rücken zu schlafen ?

Kommentar von SiroOne ,

ja die matratzen von heute sind ja weich genug und die Wirbelsäule wird beim schlafen so gut wie nicht belastet, ein Wärmekissen auf die stelle wo es zieht und man kann gut einschlafen.

Antwort
von iSportsman, 18

Rückenschmerzen kommen meist von einer ungesunden Körperhaltung, z.B.  durch langes Sitzen. Der Backwell von Asento kann helfen, wieder eine gesunde Körperhaltung zu erlernen. Bei mir hat es geholfen. Probier es aus!!!

Antwort
von nutzer998, 31

Sport 

Kommentar von xXkikiXx ,

um viertel vor 1 nachts.. nice idea

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten