Frage von Smileys12345, 25

Was kann man gegen Reibeisenhaut (Keratosis Pilaris) machen?

Ich habe schon seit meiner Geburt Reibeisenhaut und es nervt mich das ich sie nie weg bekomme , ich war schon beim Hautarzt und habe eine Creme gegen Akne bekommen , und das hat ein bisschen geholfen und dann benutze ich auch cremen mit Urea aber die Reibeisenhaut geht nie weg , was kann ich machen, damit sie ganz weg ist und man sie auch nicht mehr spürt/ sieht?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von wurstbemmchen, 22

Ureacreme ist schonmal sehr gut. Ich würde noch regelmäßig peelen. Viel mehr wirst du leider nicht tun können. Außer Vllt einen höheren ureagehalt verwenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community