Frage von barisguergener, 67

Was kann man gegen OP Angst machen?

Antwort
von Beeven, 30

Naja, ist natürlich die Frage, was das für eine OP ist. Falls du Angst hast vor der Nakose: Nein, sie ist auf keinem Fall schlimm. Ein pieks, schon biste fast weg. Kannst wenn du willst in den 5 - 10 Sekunden wo du danach noch wach bist mit der hübschen OP-Schwester reden und gut ist :)

Kommentar von barisguergener ,

Knie OP

Kommentar von ingwer16 ,

😁Knie OP ... Darüber könnte ich n Buch schreiben . Hatte sch... Angst davor , auf dem OP Tisch " unterhielt " ich mich mit Nakose Arzt - hatte schon mein lmaa Säftchen in der Birne... Wir sprachen über Speed Inlinern ... Möcht nicht wissen wie peinlich ich war ... Na iwann kam die Maske - weg war ich -
Im Aufwachraum bekam ich Wasser & Traubenzucker , hatte Hunger !
Zum Abendessen wollte ich Matjeshering, bekam ich , war lecker , musste nicht brechen 😊
Ergo .... Hab keine Angst , nach das was dein Bauchgefühl als erstes sagt ✊🏻✊🏻🐞🍀

Antwort
von DanBlack, 28

Erfahrungsgemäß ist eine gute und vollständige Aufklärung das beste Mittel gegen Angst vor OPs. Das belegen auch Studien, außerdem verringert eine gute Aufklärung Post OP Probleme.

Natürlich ist eine OP erstmal Furcht einflößendend, aber viele med. Verfahren sind heute schon so verfeinert das Risiken sehr minimal sind.

Wenn Unsicherheiten vorhanden sind, würde ich einen zusätzlichen Termin machen und alle fragen stellen die mich plagen !

Alles gute und gute Besserung !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten