Frage von 1921x, 65

Was kann man gegen muskelzucken tun ( außer Magnesium)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuciLiu, 52

Kauf dir magnesiumchlorid. Davon tust du 3-5 EL auf ein fußbad und badest 30-40 Minuten die Füße darin. Wird viel besser aufgenommen und ist viel verträglicher.

Antwort
von Messys, 55

Du schliesst Magnesium direkt aus, wieso ? In der Regel liegt es am Megnesiummangel. Du bekommt im Discounter Magnesium mit 400er Einheiten welches z.B. bei sportlich starker Aktivität sehtr gut hilft. Ich kenne es auch das ein Augenlied zuckt, da hilft Magnesium eigentlich immer.

Kommentar von 1921x ,

Weil ich Magnesium nicht vertrage und es bei mir nicht hilft..deswegen hab ich nsch alternativen gesucht.

Kommentar von Messys ,

Achso ok, entschuldige bitte. Wenn Du Magnesium einzelnnicht verträgst kannst Du vielleicht Wassersorten / Lebensmittel wählen die einen höheren Gehalt haben. Bei Lebensmittel ist das z.B. Bananen und vorallem Cashewkerne. Ausreichend Schlaf und Relaxphasen sind natürlich auch wichtig. Entspannung mit Yoga, Meditation, Sauna.

Kommentar von 1921x ,

Ok danke, probiere ich aus :)

Antwort
von mojo47, 48

genug schlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community