was kann man gegen kopfweh und halsweh tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen Halsweh: Gurgeln, Lutschbonbons, Lutschtabletten. Gegen Kopfweh: Aspirin oder Paracetamol oder Ibuprofen.

Und schau doch gleich mal nach, ob du abschwellendes Nasenspray zuhause hast, du kriegst eine Erkältung und brauchst das wahrscheinlich in ein, zwei Tagen. Aber dann ist Wochenende und die Notapotheke ist teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

am besten wäre es, Du würdest zu Deinem Arzt gehen. ;o)

Gegen die Kopfschmerzen kannst Du ein Schmerzmittel nehmen und dann am besten mit Kühlakku auf der Stirn hinlegen und schlafen.

Bei Halsweh ist Salbeitee nicht schlecht, oder Salbeibonbons lutschen, da Salbei entzündungshemmend wirkt.

Viel trinken. Hilft sowohl bei Kopfweh wie auch bei Halsschmerzen.

LG und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
18.12.2015, 11:29

Wegen einer banalen Erkältung muss man nicht zum Arzt.

Im Gegenteil: Zu dieser Jahreszeit schwirren da im Wartezimmer die unterschiedlichsten Erreger herum, wer weiß was man sich da noch zusätzlich einfängt.

0

bei einer Erkältung sollte man am besten viel schlafen. Gegen Kopfweh hilft meistens viel trinken und man sollte Bildschirme und all das bei seite lassen .Bei Halsweh kannst du zbs Kartoffeln kochen und dann in eine Socke füllen und an den Hals halten. Die feuchte wärme tut gut . Und natürlich viel Tee trinken.

Ich wünsche dir eine Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?