Frage von Neo97, 29

Was kann man gegen Kopfschmerzen tun wenn man keine Tabletten hat?

Was kann man gegen Kopfschmerzen tun wenn man keine kopfschmerztabletten hat und auch keine holen kann?

Antwort
von Schwiegermutti, 10

Ins dunkle Zimmer legen kalten nassen Waschlappen auf die Stirn und was warmes in den Nacken . Espresso mit Zitronensaft . Viel trinken evtl Magnesium nehmen 

Antwort
von taugustini, 19

Oft liegt es daran, dass man dehydriert ist. Ein Glas Wasser kann dann manchmal Wunder helfen

Antwort
von maxi6, 5

Viel Wasser trinken, evtl. Espresso mit Zitronensaft, das schmeckt zwar scheusslich, hilft aber meistens.

Ansonsten kannst Du in einem abgedunkelten Raum mit nem nassen kalten Waschlappen auf der Stirne versuchen, den Schmerz weg zu bekommen.

Antwort
von Biberchen, 20

bei mir hat Kaffee mit Zitronensaft geholfen. Ich glaube eine Tasse reicht da.

Antwort
von fight4day, 18

Herausfinden wovon die Schmerzen kommen und eine Lösung finden.

Sehr heiß -> dehydriert, also trinken

Viel stress -> entspannen, mit Kamillentee oder was auch immer dich entspannt

Was aber immer hilft ist wenn man sich ablenkt. Mach irgendwas, worin du dich vertiefen kannst. Solange du in etwas vertieft bist, tut es nicht/kaum weh ;)

Antwort
von C0r3bl00d, 17

wasser trinken

Antwort
von Typhus, 20

Mastubieren. Endorphine sind Schmerzblocker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community