Frage von MML11, 31

Was kann man gegen Halsschmerzen tun?

Ich habe Halsschmerzen was muss ich tun damit es bis morgen weggeht?

Antwort
von Wonnepoppen, 14

Bis morgen wird das wohl nichts werden, höchstens besser?

Versuchs mit Halstabletten, Salbei Tee gurgeln u. Tee trinken!

Antwort
von elenore, 4

Behandlung von Halsschmerzen

-- Viel trinken = Empfehlenswert sind Kräutertees zum Beispiel aus Salbei, Thymian, Kamille und Malve oder die berühmte „heiße Zitrone“. Ob heiß oder kalt ist nicht entscheidend und richtet sich nach der persönlichen Vorliebe.

-- Gurgeln mit lauwarmem Salzwasser (1/4 Teelöffel Salz in 0,2 Liter warmem Wasser) gehört ebenfalls zu den bewährten Hausmitteln. Auch Kamillen- und Salbeitee (in starker Konzentration und lang gezogen) eignen sich dafür. Halswickel werden von vielen Menschen genutzt, um sich Linderung zu verschaffen.

-- Auch eine Schwitzkur nach einem heißen Bad wirkt förderlich. Sich selbst – besonders aber die Füße und den Hals – warm zu halten, ist ohnehin ein wichtiger Schritt in Richtung Besserung.

Gute Besserung!!!

Kommentar von MML11 ,

Danke :)

Antwort
von rim1995, 6

Frische Zitrone pressen (ganz)
Wasser kochen und drüber tun mit Honig aber nicht übertreiben mit Honig
Nimm auch ein großes glas
Ist sehr gut gegen Halsschmerzen/ Erkältung

Antwort
von kreuzkampus, 8

Ursache für Halsschmerzen ist in der Regel ein Infekt, der im Körper und nicht im Hals steckt. Bis morgen geht's nur weg, wenn Dein körpereigenes Abwehrsystem bis dahin mit dem Infekt fertig wird.

Warum schreibst Du tun eigentlich mit vier "n"? So eine Unsitte sehe ich häufig und verstehe das nicht.

Kommentar von MML11 ,

die frage gab es schon deswegen habe ich 4 "n" dazu gemacht damit ich die Frage Posten kann

Kommentar von kreuzkampus ,

Danke für die Aufklärung. Übrigens: Keines der hier angepriesenen Mittel wird Dir bis morgen helfen. Wenn der Infekt wirklich ausbricht, kann ich Dir  zur Abkürzung Zink (asu der Apotheke, nicht von Rossmann & Co!) empfehlen.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/schnupfen-husten-gliederschmerz-zink-hilft-geg...

Antwort
von PeppermintP, 10

Es gibt viele Hausmittel:

z. B.: Gurgeln mit Salzwasser, Halswickel, Salbei oder Kamillentee trinken...

Mittel aus der Apotheke gibt's auch einige, z. B.: Tropfen oder Bonbons mit Isländischem Moos, Halstabletten mit Antibakterieller Wirkung  oder Teemischungen gegen Halsschmerzen.

Wenn du dich schonst und viel trinkst gehen Halsschmerzen recht schnell wieder vorbei.

Wenn andere Symptome (z. B.: Fieber, Gliederschmerzen) dazu kommen, geh' bitte schnell zum Arzt und lass dich untersuchen. Halsschmerzen sind auch häufig das erste Anzeichen für Erkältungskrankheiten.

Gute Besserung!

Antwort
von Zaadii, 10

Hab ich auch grad. Ich hau mit FischeMensFrends rein und nehm heut aben WickMediNight.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wieso Wick Medi Night?

Kommentar von Zaadii ,

Das hatte ich noch da und hat mir gestern gut beim Einschlafen über die Schmerzen hinweg geholfen.

Die Schmerzen waren gestern nur auf einer Seite und leider bin ich heute mit Schmerzen auf der anderen Seite aufgewacht. Also einfach alles nochmal und dann solle ich morgen da durch sein.

Antwort
von ClaudiaHase, 17

Tee trinken :) das hilft bei mir immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community