Frage von oxoxop, 30

Was kann man gegen Flugangst tun wenn man wirklich sehr angst hat?

Brauche gute Vorschläge damit ich nicht mehr so viel Angst habe zu fliegen😊

Antwort
von Pilotflying, 7

Wenn es kurzfristig ist: am Boden bleiben. Es ist niemanden geholfen, wenn Du in den Flieger steigst und vor Angst austickst! 

Von beruhigenden Medikamenten und/oder Alkohol rate ich ausdrücklich ab. Kein verantwortungsvoller Arzt verordnet Benzodiazepine oder ähnliches mal nur zum Fliegen. Dieses Medikament ist sehr stark, macht schnell abhängig und ist zur Behandlung von ganz anderen Patienten und Krankheitsbildern vorgesehen. 

Was Du machen kannst : Besuche ein Seminar gegen Flugangst. Das kostet zwar nicht wenig, ist aber sinnvoll und nachhaltig. 

Alles andere macht keinen Sinn.

Antwort
von Lilipout, 21

Beim Flug deine Lieblingsmusik anhören,evtl. schlafen und dann wird das Fliegen leichter

Antwort
von rommy2011, 14

die lufthansa bietet extra seminare zum thema flugangst an, wenn du die möglichkeit in deiner nähe haben solltest, könntest du dich ja mal erkundigen.

Antwort
von Morpheus94, 10

Also wenn es gar nicht geht: es gibt angstlösende und entspannde Medikamente (Benzodiazepame). Die helfen dir 100%. Machen allerdings stark abhängig, also wenn dann nur vorm Fliegen nehmen. Und die bekommst du nur wenn du deine Flugangst beim Arzt ansprichst und er sie dir verschreibt (rezeptpflichtig)

Antwort
von Gapa39, 21

Bist du schon mal geflogen? Kannst du näher benennen was dir genau Angst macht? Hast du dich damit schon mal real auseinander gesetzt? Oder ist das eine diffuse Angst?

Kommentar von oxoxop ,

bin schon mehrmals geflogen aber trotzdem gerate ich jedes mal in Panik :/

Kommentar von Gapa39 ,

Und vor was hast du Panik, kannst du das benennen? Kannst du sagen was du dann denkst? Macht dir die Enge was aus? Dass du nicht raus kannst? Denkst du an einen Absturz? Es ist wichtig sich damit auseinanderzusetzen was hinter der Panik steckt. Und dann mal aufschreiben, ob das realistisch ist. Und was dir helfen könnte, auch wenn es banal klingt, aber manchmal hilft vielleicht sogar einfach nur ein Kissen oder ein Kuscheltier an dem du dich festhalten kannst. Oder eine Musik oder ähnliches Du kannst auch deine Gedanken umlenken, du kannst auch vorher einen sicheren Ort üben an den du dann während des Fluges gehen kannst usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten