Frage von lelAv1, 52

Was kann man gegen extreme Schüchternheit tun?

Hallo ,

Und zwar habe ich ein Riesen Problem. Ich bin wirklich extrem schüchtern, ich kann mein Mund nicht richtig aufmachen, ich kriege keine "Anerkennung" von jüngeren, ich wirke total hilflos und unsympathisch ... (ich bin 18) ich mache zurzeit auch ein Praktikum in einem Jugendzentrum und da fällt es total auf. Da gibt es noch eine andere Praktikantin und sie ist Mega selbstbewusst, kann sich verteidigen, redet , total talentiert usw. Ich fühle mich wie ein loser ... Und dazu bin ich auch noch untalentiert. Was soll ich denn machen ? Kann man das überhaupt ändern? Und gibt es Kurse die wirklich was bringen ?
Das macht mich alles total fertig, ich kann nicht mehr.  Es ist nicht ganz so einfach :/

Antwort
von enthalten, 25

Einfach zum Tanzkurs anmelden. Egal was. Standart ist wohl das einfachste. Dann geht alles von Alleine, und du kannst dich vor Bekanntschaften nicht mehr retten. Das Selbstbewusstsein ist dann auch plötzlich da!

Antwort
von Schrodinger, 43

Klingt als hättest du kaum Selbstbewusstsein. Das ganze kannst du aufbauen, in dem du dir Sachen suchst, worüber du Selbstbewusstsein bekommen kannst. Hobbys welche die gefallen und die du mit anderen Teilen kannst. Sprich von mir aus mit Leuten auf TS³ Servern oder sprich mit Freunden, dann wirst du eine gewisse Übung bekommen. 

Die meisten Sachen die du genannt hast, hängen mit dem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zusammen. Ja, man kann das trainieren. Dafür muss man aber auch einige Dinge akzeptieren und immer wieder weitermachen. 

Antwort
von 3runex, 47

Mit 18 war ich in der gleichen Situation wie du. Mir hat es extrem geholfen, als ich mich in einem Kampfsportverein angemeldet habe. Habe auch viele Mädchen dort gesehen. Seitdem bin ich wirklich ein anderer Mensch.

Kommentar von lelAv1 ,

Und wie lange hat es ungefähr gedauert bis du für dich selbst sagen konntest oh wow ich habe mich verändert ?

Kommentar von 3runex ,

Das war circa nach einem Jahr. 1-2 mal Training in der Woche.

Mittlerweile ist das 3 Jahre her und ich fühle mich schon den Leuten überlegen, wo ich früher gehofft habe, dass sie mich nicht mal ansprechen, um Ärger aus dem Weg zu gehen. Und als netten Nebeneffekt, lernt man natürlich auch die Kampfsportart  und kann sich im Notfall verteidigen.

Antwort
von schmeissflieger, 42

ich finde menschen sympatisch, die nicht das grosse maul haben . und viele andere auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community