Frage von dasder312, 21

was kann man gegen Entzündungen machen?

Also ich hatte herpes im Mund aber dann hat es sich entzündet weil ich die ganze zeit hin gefast habe und will nicht zum Arzt gehen oder Medikamente hin machen oder so, heilt auch nach einer zeit von selbst aber wisst ihr was dabei helfen kann?

Antwort
von AriZona04, 17

Kamillentee könnte helfen. Es lindert Entzündungen, aber ich weiß nicht, ob es stark genug ist. Öfters mal eine Tasse trinken oder einfach nur den Mund damit ausspülen.

Antwort
von felixuser, 7

Hol dir morgen in der Apotheke eine 3% Wasserstoffperoxid Lösung, davon ein zwei Löffel auf einen Zahnputzbecher, und Gurgeln. 

Sollte man im übrigen immer im Haushalt haben, ein wirklich vielseitig einsetzbares Mittel.

http://www.smarticular.net/vergessenes-hausmittel-wasserstoffperoxid-14-erstaunl...

Alternativ ein paar tropfen Teebaumöl, beim gurgeln in den Becher. Aber Vorsicht je älter Teebaumöl wird, desto mehr toxische Zerfallsprodukte entstehen durch Oxidation  

Antwort
von borusse0231, 19

Hey

von alleine ist es schwierig, was ich dir aber empfehlen kann ist camistat Salbe.
Ist speziell für Entzündungen etc im Mund.
Hilft super da spreche ich aus eigener Erfahrung.
LG

Antwort
von Spielwiesen, 6

Naja, Herpes bricht aus, wenn Lysinmangel besteht. Iss doch einfach Parmesankäse oder Thunfisch. Oder kauf dir Lysintabletten.

Und tu Kokosöl drauf, das heilt.

Gute Besserung.

Kommentar von Spielwiesen ,

Aber bitte BIO-KOKOSÖL nehmen - wichtig!

Antwort
von beangato, 10

Falls Du Kamillentee da hast: Kamille heilt ab.

Antwort
von Madmullet, 19

Da kannste eh nicht viel machen. Es nennt sich in der Mundhöhle Afte. Sehr schmerzhaft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten