Frage von Ber19997, 321

Was kann man gegen Entzündung auf der Kopfhaut tuen?

Siehe Bild

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ber19997,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit EntzÜndung

Antwort
von Schwoaze, 210

Zum Hautarzt gehen, untersuchen lassen, was das ist. Das verschriebene Medikament/Shampoon  verwenden und alles wird wieder gut.

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 197

Hallo Ber19997,

ich möchte dir raten, dir das Ganze mal von einem Dermatologen anschauen zu lassen. Dieser kann dir eine individuelle Diagnose geben und eine für dich passende Behandlungsmethode festlegen. Aus der Ferne ist es schwierig genau zu sagen, was bei dir das Problem ist.

Beim Haarewaschen solltest du vor allem jetzt auf ein paar Grundregeln achten: Benutze immer nur einen kleinen Klecks Shampoo, etwa in der Größe einer Euromünze, und spüle das Shampoo nach dem Aufschäumen immer sehr gründlich mit lauwarmem Wasser aus, damit keine Shampoo- und Stylingreste im Haar verbleiben. Sonst kann dadurch die Kopfhaut zusätzlich gereizt werden. Zu heiße Temperaturen sind ebenfalls nicht gut für die Kopfhaut, deswegen solltest du sie am besten lufftrocknen lassen bzw. den Föhn auf die niedrigste Stufe stellen.

Um deiner Kopfhaut grundsätzlich auch etwas Gutes zu tun, kannst du zudem auf eine zinkreiche Ernährung achten. Zink hilft nämlich deine Kopfhaut auch von innen heraus zu stärken. Zinkreiche Lebensmittel sind z. B. Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukte, Biofleisch, Geflügel und Nüsse. Achte am besten darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.
Viele Grüße
Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Fragensammler, 176

Finger weglassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community