Frage von johhae 06.10.2010

was kann man gegen einen kater machen?

  • Antwort von HasenMama87 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    1) Direkt das Aufstehen erzwingen und dann so viel Wasser trinken wie nur geht. (Am besten ohne Kohlensäure) Weil der Alkohol dem Körper ja Wasser entzogen hat.

    2) Direkt danach schön heiß Duschen und gut die Zähne putzen. Dadurch wird auch die Haut entgiftet. (Gut gegen Übelkeit)

    3) Danach eine Brühe kochen. Einfach nur mit Brühwürfel und Wasser... ohne Gemüse und Beilage (sonst muss der gereizte Magen zu viel arbeiten). Die Brühe dann in eine Tasse geben und gemütlich in der Couch liegend trinken. In der Brühe sind alle Stoffe enthalten, die eurem Körper fehlen: Salz, Fette/Öle, Vitamine, Wasser). Nebenbei immer noch viel Wasser trinken und ein trokenes Toast essen (Toast bindet und gewöhnt den Magen ans Arbeiten). Gut ist, wenn ihr dann oft auf Klo müsst, dann werdet Ihr richtig durchgespült.

    Gegebenenfals zwischendurch einen starken Kaffe trinken, wenn die Kopfschmerzen nicht aufhören.

  • Antwort von BioTech 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von OnkelBerni 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sich merken - und nächstes Mal weniger saufen !!

  • Antwort von Knolk 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Obst - Vitamin C - Kreislauf! Mineralwasser - Wasserhaushalt - Mineralien! Fette - für die unterlage fürn Magen! Schlafen...! Duschen...! Frische Luft... ! ... dann bist am Abend sicher wieder fit um weiterzusaufen ;)!!!

  • Antwort von sonnex2 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Alka Seltzer Brausetablette einnehmen, viel frische Luft und etwas essen :)

  • Antwort von Sabune2 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Viel Wasser trinken ewtl. eine Schmerztbl. nehmen, kalt duschen

  • Antwort von Kerridiss 06.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das nächste Mal weniger Saufen!

    Aber Spaß beiseite: Schwarzer Kaffe mit Zitrone, viel Mineralwasser trinken und raus an die frische Luft gehen sollte helfen.

  • Antwort von Halfpint11 07.10.2010

    auf hören zu saufen

  • Antwort von MissMaas 06.10.2010

    erstmal ne dusche nehmen, am besten heiss/kalt

    viel trinken (wasser!), evtl. ein aspirin oder alka seltzer einnehmen (am besten hilft das, wenn man es schon vor dem zubettgehen nimmt, aber dafür ist es jetzt wohl zu spät

    was essen - bei mir hilft am besten ne scharfe, salzige suppe mit viel gemüse und (hühner)fleisch. belebt die geister und belastet dabei nicht so stark wie zb rühreier o.ä.

    an die frische luft gehen, nen spaziergang machen und den kopf auslüften

    wenn man sich etwas erholt fühlt vielleicht mal ne tasse kaffee trinken

    -> gute besserung!

  • Antwort von Irm21 06.10.2010

    Wenns heute abend weitergeht, iss vorher zwei Dosen Ölsadinen. Dann wirst du garnicht erst richtig blau.

  • Antwort von moluwo 06.10.2010

    Einen Hund anschaffen

  • Antwort von flyrobbin 06.10.2010

    Zitronenmelisse - das wehrt nicht nur Kater, sondern auch Katzen ab.

  • Antwort von maik01 06.10.2010

    gleich ein neues bier rein ....

  • Antwort von Schnuckikinder 06.10.2010

    Das gleiche Trinken, womit man abends aufgehört hat.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!