Frage von Held3, 139

Was kann man gegen ein Deschawü tun?

Kennt ihr das komische Gefühl, etwas schon mal erlebt zu haben?

Ich habe fast jeden Tag ein Deschawü!!!! Was kann man(n) dagegen tun. Ich hatte kürrzlich eine Vernissage. Ich bin Künstler geworden! :-D Aber egal. Ich hatte das Gefühl, schon mal diese Vernissage an GENAU dem Oort erlebt zu haben und das mir da schon mal jemand eine kleine Souvenier-Aarauer-Glocke geschenkt hat. Und ich hatte schon mal das Gefühl, mit meinem Staubsauger gespielt zu haben. Ich habe wirklich Kontakt zu meiner Famile im Himmel. Ich weiss aber trotzdem nicht, was ich tun soll. Ich getraue mich kaum noch einen Satz hier zu schreiben... Ich habe keine Angst, sondern eher ein Gefühl zuspüren oder irgendwie zu wissen, was gleich geschehen wird.

Ich will nicht als Trottel oder Volltrottel da stehen.

Antwort
von Schewardnadze, 90

Hallo,

damit bist Du nicht allein. Ich kenne auch Deja vous und denke, dass ich damit ebenfalls nicht alleine bin.

Es ist aber nicht so einfach mit Jedermann darüber zu kommunizieren, weil man sehr schnell in eine "Schublade" abgeschoben werden kann. Vielleicht finden sich hier trotzdem noch nette Leute für Dich, die sich ebenfalls zu Ihren Gaben bekennen und sie mit Dir teilen wollen. Viel Glück.

Kommentar von Held3 ,

Merci!

Antwort
von markusqw, 81

Kein Grund zur Panik ein DEJA VU ist etwas ganz normales 

Kommentar von Schewardnadze ,

Sooo Normal nun auch wieder nicht, sonst würden sich mehr Leute zu diesem Thema outen trauen.

Antwort
von kuchenschachtel, 79

Menschen träumen oft von Sachen die passieren können. Das Gehirn "warnt" einen manchmal dadurch.
Ist aber verschieden. Keine Ahnung wie das bei dir ist.

Kommentar von Schewardnadze ,

Ein Deja vous ist ein Erlebnis von einem Erlebnis, man weiss, dass man diese Situation schon mal genau so erlebt hat, im Guten wie im Schlechten.

Kommentar von Held3 ,

Was meinst du damit, im Guten wie im Schlechten?

Antwort
von teddy1202, 17

Da kannste machen nix! Ein Deja vu ist sogar ein Geschenk. Es dauert immer nur ein paar Sekunden. Aber ich glaube, du hattest kein echtes Deja vu. Du hast dir die Situation deiner Vernissage so oft vorgestellt, dass sie wirklich wurde. Notier die Deja vu. 

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wenn es ein Deja vu ist, dann trifft es dich wie ein Blitzschlag. "Man, das kenn ich - im nächsten Moment passiert ...." Und das geschieht auch dann so.

Antwort
von HalloRossi, 69

Dejavu 😊 ansonsten würde ich dir raten, den Drogenkonsum zu reduzieren, dann gibt sich das wieder!

Kommentar von Held3 ,

Neme KEINE Drogen oder sonst was! :-( Das ist es ja...

Kommentar von Schewardnadze ,

Hey Rossi, nicht jeder Mensch, der solche Erfahrungen macht, ist gleich ein Proll oder auf Droge. Pass ein bischen auf, was Du hier so losläßt, oder halte Dich zurück, wenn Du nicht helfen willst oder kannst.

Antwort
von CreativeBlog, 60

Deja-vu heißt das. Nichts kannst du dagegen tun. 

Kommentar von Schewardnadze ,

Dagegen muss man auch nichts tun, weil es etwas ganz normales ist, ausser man macht was "Grosses" draus, ist aber nicht notwendig, sowas haben doch sehr viele Menschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community