was kann man gegen eifersucht tuhen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sich fragen, woher die Eifersucht denn kommt. Ist sie im Verhalten des Partners begründet (Fremdgehen / mangelnde Aufmerksamkeit..) oder doch vielleicht eher in einem selbst (Verlustangst / mangelndes Selbstwertgefühl..)? Und falls Letzteres der Fall ist, sich, so der Partner es einem Wert erscheint, darüber bewusst werden und was dagegen unternehmen.. Und mit dem Partner reden, ganz wichtig!! Dir alles Gute und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wette dein Freund "freut" sich darüber das du eiversüchtig bist.
Rede mit ihm darüber damit er das lässt was dich eiversüchtig macht. Anders gehts nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen die tollen Dinge an einem selbst zu sehen und dann kommt einem die andere Person nicht mehr so toll vor. Dann ist man nicht so schnell Eifersüchtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Selbstbewusstsein stärken & mit demjenigen sprechen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem der Eifersucht kann man auf mangelndes Selbstbewusstsein zurück führen. Zwar ist es schwierig, dieses durch Lernübungen oder Tricks zu steigern, aber zumindest bekommst du schon einmal das Problem beim Namen genannt.

Hinter Eifersucht steht eine Verlustangst. Der typische Klammerer ist schnell eifersüchtig.

Es muss eine Einstellung entstehen, dass es schön ist, wenn es andere gibt, aber du musst dir selbst am wichtigsten werden.

Du hast ein Sicherheitsbedürfnis, was nicht gestillt wurde und von anderen auch nicht gestillt werden kann. Das kannst nur du unter Kontrolle bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbewußter werden und dann lernen, dem Partner zu vertrauen.

Vor allen Dingen müßt ihr miteinander reden, reden und noch mal reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes tun ohne h schreiben.

Dann mach dir immer wieder bewußt wie sehr du deinem Partner damit auf die Nerven gehst und ihn von dir weg treibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?