Frage von penguin999, 63

Was kann man gegen diese Situation tun?

Hallo... alao ich hatte in einem Schulfach eine Arbeit zu erledigen... diese habe ich dann am Ende der Stunde abgegeben und am Montag NICHT zurückbekommen! Die lehrerin meinte ich hätte sie nicht abfegeben aber ich hatte sie noch digital (das war aber nur ein teil der arbeit) sie unterstellt mir jetzt ich würde LÜGEN dass ich es ABSICHTLICH nicht abgegeben habe... ich will mir deswegen aber nicht neine Noten verhauen weil ich ansonste nur einsen und 2er habe... was kann ich unternehmen damit ich recht bekomme... eine ersatzarbeit abzugeben macht mir nichts auf... damke für die Kommis😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MetinYa, 42

Ich würde zum Rektor/in und Ihm/Ihn den Fall erklären. Dieser wird denk ich mal nicht daran zweifeln das du lügst, da du ja sonst sehr gute Noten schreibst. Sowie wäre es Super wenn z. B. ein Freund/in es gesehen hat das du es abgegeben hast. Bei uns hat immer der jenige der Ganz hinten sitzt eingesammelt, wenn es jmd gab der dies gesehen hat bittest du Ihm ins Rektorat mit zukommen um dies zu bestätigen. Falls dieser es auch nicht akzeptiert, was ich denke ich mal nicht der Fall sein sollte, sagst du das du dann eine Ersatzarbeit schrieben willst 

Kommentar von penguin999 ,

das werde ich machen... danke für den Rat☺

Kommentar von MetinYa ,

Gerne, Viel Glück

Kommentar von penguin999 ,

danke... das werde ich brauchen😉

Kommentar von penguin999 ,

Update: sie hat diese eine "verschwundene Arbeit" gesteichen u nd mir für die letzte eine 1 gegeben... sie ist jetzt immer nett zu mir und km Zeugnis kriege ich auch eine 1😆

Kommentar von MetinYa ,

Das ist ja gut freut mich zuhören :)

Kurze Frage geschah das alles nachdem du dies dem Rektor geschildert hast ?

Antwort
von ichhelfeeuch7, 34

Geh zum Direktor! Mehr kannst du da nicht machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community