Frage von DonaldoTrumpo, 77

Was kann man gegen die singenden und bettelden Kinder am 6. Januar machen?

Hallo

Am 6. Januar kommen ja jedes jahr verkleidete Kinder die singen und geld haben wollen. Dann malen die irgendwas mit Kreide an die Hauswand. Was soll der mist. Das ist doch belästigung. Wie kann man dagen vorgehen?

Antwort
von Nordseefan, 23

Wenn du das so empfindest dann ist das eben so. Kennst du denn wenigstens den Hintergrund? Vermutlich nicht.

Du kannst freundlich sagen, das du es schön findest, das sie sich die Mühe machen von Haus zu Haus zu ziehen, du aber nicht christlich bist und deswegen mit dem Brauch nichts anfangen kannst und auch nichts spenden möchtest.

Antwort
von Luise12305, 43

Ich finde das zwar nicht belästigend, weil sie für arme Kinder Geld spenden, aber wenn es Sie wirklich belästigt, dann würde ich einfach nicht die Tür aufmachen....

P.S. Das mit den Sternsingern hat viel mit dem Christ sein zutun. Sie schreiben C+M+B*2017 an die Tür= Christus segne dieses Haus......

Antwort
von Kometenstaub, 46

Na, machen Sie einfach nicht auf....

Dann bekommt Ihr Haus aber auch keinen Segen. Das ist das, was die Kinder mit Kreide an die Haustür malen.

Und sie sammeln für Kinder, denen es nicht so gut geht wie hier.

Antwort
von zersteut, 50

am besten die Tür nicht öffnen

Antwort
von Maxopolis121, 60

Lass sie nicht rein und änder deinen Benutzername

Antwort
von quinann, 51

Sei nett und gib ihnen ein paar Süßigkeiten.

Ich finde die alten Bräuche gut.

Kommentar von DonaldoTrumpo ,

Und warscheinlich noch Geld??? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten