Was kann man gegen das ständige Zungenbeißen unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ganz blicke ich bei deiner Schilderung nicht durch - mal ist's die Zunge, mal sind's die Zähnen und das Stichwort 'Bruxismus', was du angegeben hast, meint eigentlich (nächtliches) Zähneknirschen ...

Wie auch immer, es scheint sich um eine "nervöse Gewohnheit" zu handeln.
Falls die Zähne betroffen sind, so ist eine Plastikschiene auf jeden Fall sinnvoll und es ist kein Problem, die im Bedarfsfall schnell rein- oder rauszutun. Diese 'Schienen' fallen auch nicht auf, da aus durchsichtigem Plastik.

Grundsätzlich ist es gut, zu lernen, sich zu entspannen.
Und zeitweise etwas im Mund zu haben zum Lutschen, könnte auch hilfreich sein. -Dabei besser kein Bonbon etc., sondern mal probieren mit Olivenkern oder Dattelkern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keana
29.10.2016, 09:36

Das mit den Kernern ist eine super Idee. Ich hatte auch schon ne Bonbon-Therapie aber ich weiss auch, dass in Bonbons natürlich nicht mit Zucker gespart wird.

0

Hi.

Es gibt schienen, die kaum sichtbar sind und kaum stören. Ich hab zwar eine normale günstige Schiene vom Zahnarzt, die ich nachts reingeb, aber die dünneren sollen angeblich im normalen Tagesverlauf nicht stören.

Zusätzlich hab ich vom Zahnarzt ein Rezept für Physiotherapie bekommen, und mir wurde der Mund/Kiefer/Backen massiert und ich hab ein paar Übungen zum Entspannen gelernt.

Reicht mMn nicht aus, die Schiene brauch ich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du aus Langeweile auf die Zunge beißt, dann tue etwas gegen die Langeweile.

An welchem Zahn sollte was geändert werden und warum?

Wieso kannst Du kein Kaugummi kauen? Dann lutsche Bonbons. Es gibt auch zuckerfreie Bonbons.

Lasse Dich wegen der Schiene von Deinem ZA beraten, es gibt auch die Möglichkeit, Schienen herzustellen, die Du nicht dauernd raus- und reinnehmen mußt.

Und was hat ein Call-Center und Deine Ohren damit zu tun? Und was würdest Du bei diesem Job bestimmt nicht tun (geht das auch etwas verständlicher)?

Entspannungstechniken könnten helfen. Keine Ahnung, wie schlimm dieses "Zungenbeißen" ist. Frage Deinen Arzt/ZA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keana
29.10.2016, 11:45

Beim Call Center muss man viel kommunizieren :-) ich mach es ja nur, wenn ich nicht rede für paar Stunden u das is leider oft der Fall.

0