Was kann man gegen Augenringe tuhen mit 13 Jahren 😞?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey xMaedchen24x,

hast du die Augenringe schon immer oder hat deine Mutter vielleicht auch welche? Wenn ja dann ist das eher genetisch veranlagt.Es könnte aber auch sein das du fragile (undichte ) Blutgefäße hast. Das bedeutet das aus einem Blutgefäß kleinste Blutpartikel austreten können.Das austretende sogenannte Hämoglobin kann sich dann ablagern was dazu führen kann das du Hämoglobinablagerungen bekommen könntest.Das kann man sich wie einen blauen Fleck vorstellen, also er wird mit der Zeit abgebaut.Bei den Augen ist das ähnlich nur das es sich nicht komplett abbauen kann sondern sich mit z.b. Biliverdin und Eisen oxidiert und es sich dann in der oberen und mittleren Hautschicht ablagert.Mit der Zeit entwickelt sich dann eine dauerhafte Verfärbung.

Auf jeden Fall solltest du immer genug Schlafen damit sie sich nicht verschlimmert.Da die Haut unter den Augen extrem dünn ist, kommt es da schneller zu Verfärbungen.Dagegen kann Retinol (Vitamin A) helfen da es die Haut verdicken soll.Gegen die undichten Blutgefäße hilft Mäusedorn(Mäusedorn hat nachgewiesen Blutgefäßstärkende Eigenschaften ).Um die Hämoglobinablagerungen abzubauen hilft Haloxyl.

Vielleicht hast du aber auch Eisen/Magnesium Mangel dadurch kann man auch Augenringe bekommen.Oder du hattest einfach zu wenig Schlaf.

Frag aber am besten einen Arzt wenn es nicht besser wird.Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

LG Nelly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab selber sehr starke Augenringe und hab mich auch schon darüber informiert. Entweder liegt es am Schlaf (was ich eher unwahrscheinlich finde), Magnesium/Eisen Mangel oder du hast diese Augenringe schon immer (vererbt, was auch immer) und kannst nichts dagegen tun außer Schminke haha( ist bei mir der Fall ) . Musst du selbst wissen, oder geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat deine Mutter auch dunkle Augenringe? Veranlagerungen zu Augenringen können nämlich vererbt werden ;) Habe auch sehr dunkle Augenringe, wenn es dich stört dann deck sie am Besten mit Concealer ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich glaube nicht dass es an zu wenig schlaf liegt😅❤️ eher an Eisen oder Magnesiummagel! Rede mal mit deiner Mutter drüber und geh mit ihr zum Arzt!❤️❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausbaer555
26.11.2016, 18:57

jup. Sauerstoffmangel. Entweder zu wenig frische Luft, oder du hast Eisenmangel, dann bindet zu wenig Sauerstoff im Blut. Da unter den Augen die Haut sehr dünn ist, sieht man hier den Sauerstoffmangel in Form von "Augenringen". Häufiger mal nach Draußen gehen kann da schon Wunder bewirken (falls du ein Stubenhocker bist).

0

Mit 13 hätte ich vielleicht genetisch gesagt, aber vorsichtshalber könntest du auch mal einen Arzt fragen, wenn es mit der Zeit stärker geworden ist und auch wird, lieber jetzt als zu spät wenn es schlimmer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Augenringe auch bekommen, wenn man eine Brille trägt. Sofern du eine trägst...?

Denn dann kommt weniger Licht auf die Haut oder so...;)

Jennjine;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?