Frage von Biiiene01, 41

Was kann man für Deutsch lernen?

Was kann man für eine Deutschschulaufgabe lernen? Wir müssen ein Protokoll schreiben. Außer Diktate fällt mir nichts ein? Habt ihr irgentwelche Tipps für ein Protokoll zu Üben? (Gerne auch Rechtschreib Übungen, bin nicht gut darin). Der Tipp mit dem Buch lesen. Hilft bei mir irgentwie nicht. Ich mag es zu lesen und habe in den Weihnachtsferien bis jetzt 2 Bücher gelesen und fange heute das 3. an aber ich fokosiere mich beim lesen auf die Handlung und nicht wirklich auf die Wörter und wie sie geschrieben sind. Kann man dagegen etwas tun bzw habt ihr dafür Tipps?

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 22

Grundsätzlich solltest du wissen, dass man Verlaufsprotokoll und Ergebnisprotokoll unterscheidet. In  ein Verlaufsprotokoll gehören Einzelheiten, etwa Diskussionsbeiträge der Teilnehmer usw. usw. Ein Ergebnisprotokoll nimmt nur Ergebnisse auf, also Abstimmungsergebnisse und dergleichen. In beiden Fällen ist die Sprache sachlich, es gibt keine eigene Meinung.

Sprachliche Mängel kann man in einer Breite sicher nicht im "Ruckzuckverfahren" beseitigen. Vielleicht solltest du in der Zeichensetzung mit Haupt- und Nebensätzen anfangen. ".....und fange heute das 3. an (Komma, hier beginnt ein neuer Hauptsatz), aber ich fokussiere mich beim Lesen......... Daneben wären die Regeln der Groß- und Kleinschreibung zu wiederholen. Du solltest den Duden haben, er gibt für die Regeln auch gute Beispiele.

Antwort
von GuenterLeipzig, 7

Auch wenn Du meinst, dass das Lesen von Büchern Dir nichts bringt.

Sei versichert, je mehr Du (korrektes Deutsch) liest, desto mehr prägen sich bestimmte Schreibweisen und Besonderheiten der deutschen Sprache ein.

Ich habe in meiner Kindheit viel gelesen und bis heute nicht bereut.

Vor allem: Lies bewusst langsam!

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community