Was kann man essen ohne alle Mittel?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Döner, Falafel, Halloumi etc. gibt es in Berlin oft sehr günstig. Besonders in Neukölln bspw.

Dann gibts auch noch ein paar günstige Pizzaläden, wo ich zum Beispiel Aceto Lokanta in der Boxhagener Straße empfehlen kann. Da kostet ne Pizza 4 Euro glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man in Berlin nicht fündig wird, wo dann? 🤔 

An jeder Ecke gibt es irgendwas. Supermärkte, "Fressbuden" in den U-Bahn Stationen, draussen überall was & in den Shopping Centern. 

Da solltest du mit 30€ locker hin kommen. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts doch haufenweise! Wenn du und deine Zimmerleute (ich nehme mal an ihr seid so 4-5 in einem Raum) zum Beispiel 2 mal am Abend Brötchen mit Wurst esst oder so, kommt ihr locker mit 10€ hin. Dann gibts noch billige Restaurants, fertigzeug oder ihr esst einfach Obst und Gemüse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Günstig Essen ist in Berlin kein Problem.

Am Leopoltplatz U9 gibt es jede menge Dönerläden, einen Chinesen und einige Arabarrestaurants die nicht teuer sind.

Am Kotti U8 gibt es den Bürgermeister und auch jede Menge Dönerläden etc.

Am Alex Potsdammerplatz, Friedrichstr, Kuhdamm ist alles ziemlich überteuert.

Günstige Döner gibs schon für 2.50 ,-. Chinapfanne auch ab 2,50

Am besten immer in kleinen Neben-Straßen schauen aber achtet auf Sauberkeit es gibt auch richtige drecks Läden.



Viel Spaß




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouisPride
15.08.2016, 16:41

Dankesehr! :)

0

Lasagne
Pfannkuchen im Ofen
Käse chips
Salzstangen
Brezeln brötchen laugenstange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haferflocken milch rosinen bananenchips nudeln reis erbsen dosensuppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100 Euro für vier Tage? Da solltest du aber satt werden können. Es muss ja nicht McDonalds sein. Pizzeria,Dönerbude, Schaschlikbude, Currywurst, geht auch.

Und vielleicht kannst du dir vom Frühstück noch ein Butterbrot mitnehmen. Oder  zwei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dosensuppen unmd Eintöpfe kann man auch im Ofen aufwärmen - bei Aldi gibts fertige frische Salate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Abend Döner, gibts an jeder Ecke.

2. Abend Pizza

3. Abend Currywurst mit Pommes

4. Abend Burger King ö.Ä.

macht zusammen höchsten 30€, wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouisPride
15.08.2016, 16:32

Sollte am Besten bisschen gesünder gehen

0

Noch ein Geheimtipp. S oder UBahnhof Schönhauserallee dann rechts in die Wichertstr. an der nächsten Ecke ist auf der rechten Seite eine Pizzeria 
Aceto Lokanta dort kosttet jede Pizza 25 Cm 2,50

https://www.google.de/search?q=+Pizzeria&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=O9-xV4ipA-iHgAb82aLwDQ#q=pizzeria%20wichertstra%C3%9Fe%20berlin&tbs=lf_msr:-1,lf:1,lf_ui:9&rflfq=1&rlha=0&rllag=52548206,13421224,456&tbm=lcl&rldimm=16303493427425625045

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du der englischen Sprache mächtig bist kommt dir vielleicht dieses Buch gelegen: https://www.amazon.de/Prison-Ramen-Clifton-Collins/dp/0761185526

Die Zutaten bekommt man hier so ziemlich alle (Fast immer Instant Nudel Snacks) und ist relativ günstig. Was den Geschmack anbelangt wage ich zu bezweifeln das es das Beste ist, aber macht wohl satt.

Ansonsten gibt es besonders in Berlin sicher einiges an Essen, welches nicht gerade McDonalds ist. Preislich nimmt sich eine experimentelle "Imbissbude"/Foodtruck und McFress nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung