Frage von Claire333333, 43

Was kann man darüber schreiben?

Also ich halte ein Referat über Obdachlose in Kalifornien, und habe schon das alle:

  • Gefahren
  • Wie viele Obdachlose
  • Was sie wohl denken
  • Einer der sich für sie einsetzte
  • Grundinfos über Kalifornien

Was kann ich noch darüber schreiben?

Lisa :-)

Danke und: ihr sollt mir nicht mein Referat machen oder seiten geben, nur kurz überlegen ob euch noch ein Unterthema einfällt über das ICH recherchieren kann ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KiraYuki, 23

Du könntest noch schreiben wie die Amerikanischen Staatsbürger über die Obdachlosen denken. Ich war schon einmal dort und ich kann dir sagen, das sie nicht gerade gerne gesehen sind. Also ich würde empfehlen es mit rein zu nehmen, Infos solltest du ganz normal im Internet finden, aber wenn nicht frag mich gerne. ^^

LG Kira Yuki

Kommentar von Claire333333 ,

Vielen Dank :-) Gerne, also ich habe jetzt ein paar Sachen auch gelesen gehabt. Hast du denn Lust mir eben ein Kurzinterview zu geben? Das wirkt natührlicher ^^

Und vielen vielen Dank ^^

Kommentar von KiraYuki ,

Natürlich, irgendetwas bestimmtes was du wissen möchtest? Oder soll ich einfach erzählen, was mir gerade einfällt?

Kommentar von Claire333333 ,

Klar ich kann alles gebrauchen ^^ Also wie du schon sagtest, was sie über diese Leute denken. Unternehmen sie irgendwas? Gegen oder Für die Obdachlosen? Hilft irgendjemand? So wa halt ^^

Danke!

Lisa

Kommentar von KiraYuki ,

Kurz gesagt nein. In Amerika werden Obdachlose nicht gerne gesehen. Die meisten denken, das sie ihr Leben verbockt haben und nichts mit ihnen zu tun haben wollen. Die meisten unternehmen nichts und bringen meistens Drogen und Alkohol in den Zusammenhang mit ihnen. Es wird sich oft beschwert, das es viel zu viele gibt, anderer seits kümmert sich auch kaum jemand um sie. Wie du bestimmt weißt schlafen sie oft bei Bus/Bahn Haltestellen und auf Parkplätzen vor Geschäften, dort werden sie eig. immer vertrieben. Aber glücklicherweise gibt es ein paar die sich um sie sorgen und kümmern. Es gab mal einen der gab einem Obdachlosen 10 Dollar, der Obdachlose bat ihn kurz zu warten, ging weg und kam kurz darauf mit einer Tüte essen wieder. Sie haben zusammen Mittag gegessen und sich unterhalten. Den beiden hat es gefallen und daraufhin haben sie sich noch ein paar mal getroffen. Aber wie gesagt, gibt es davon leider nicht viele.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen, sonst musst du dich im Internet weiter umsehen.

LG Kira Yuki

Kommentar von Claire333333 ,

Das war echt super hilfreich, danke <3

Antwort
von Schlauerfuchs, 4

Dass die USA kein so ausgebrägtes Sozilsystem hat wie Europa ,dann die Mietpreise von Californien und eben wer beim "American Way of Live  "auf der Strecke bleibt.

Antwort
von LinaMinax3, 8

Also ich war vor kurzen in Los Angeles und da gibt es natürlich Obdachlose wie Sand am Meer...

Aufjedenfall die Obdachlosen sind mit unseren kaum zu vergleichen, die Obdachlosen in Kalifornien sind mega mega Krank. Können kaum stehen und warten quasi nur auf ihren Tod...

Wollte ich nur einmal erwähnen eventuell könnte man das auch irgendwie einbringen. :D

Kommentar von Claire333333 ,

Ja :o Vielen Dank

Antwort
von Claire333333, 18

Achso und ich habe eine Organisation die für diese Leute kämpft. Danke wenn ihr mir hilft - würde mich sehr freuen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community