Frage von Anonymboy84, 50

Was kann man da wohl machen?

Moin, bin in einer neuen Klasse... Seit dieser Woche, ich fühle mich dort mega unwohl... Was kann man da machen? Freunde von mir sind alle eine über mir und bei mir in der Klasse sind richtig blöde Arogante Schüler.. Was kann ich machen? Wie viele Wochen hat man Schule in einem Schuljahr? Mein Verhalten: Bin immer Still, außer halt wenn ich etwas sagen muss, zum Beispiel wenn ich dran genommen werde oder ich mich selber Melde... Ich finde keinen Anschluss in dieser Klasse! Ich hasse mein Leben! Ich weiß ist bisschen krass jetzt aber inmer wenn ich Morgens aufstehe denke ich immer ,, Mach Selbstmord, ich schaffe diese zwei Jahre nicht '' Vielleicht ist dass ja eine Lösung?! Was kann man machen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von AriZona04, 22

Ja, ich hab DIE Lösung: Als ich in die neue Klasse kam, konnte mir der Rest der Klasse gestohlen bleiben. Ich habe mich in die 1. Reihe gesetzt und hab den Lehrern zugehört, hab mich gemeldet und hab richtig gute Noten geschrieben. Mein Abschlusszeugnist ist richtig gut! Mach es genau so! Und triff Dich in den Pausen mit Deinen -alten- Freunden!

Kommentar von Anonymboy84 ,

Schwer, dass ist alles nicht soo leicht... Ich hasse meine Klasse unnormal! Ich bin in der letzteb Reihe ganz Links in bei den Tonnen... Ich werde dort immer von diesem Müll beworfen. Wenn ich älter bin dann Räche ich mich

Kommentar von AriZona04 ,

Da Du Deine Klasse eh schon hasst, kannst Du den Müll auch petzen! Ist in der 1. Reihe noch ein Platz frei? Nimm ihn! Und sprich mit Deinem Klassenlehrer unter 4 Augen, dass Du Dich nicht wohl fühlst. Der hat eigentlich für Ruhe zu sorgen!

Kommentar von Anonymboy84 ,

Ja, danke ich werde mal mit ihr reden!

Antwort
von Zissy174, 19

War bei mir so ähnlich: Ich saß in meiner alten Klasse neben 2 Mädchen mit denen ich nicht wirklich viel zu tun hatte und auch nichts mit ihnen zu tun haben wollte, da sie meine einzigen Sitznachbarn waren hab ich mich das ganze Jahr nur auf den Unterricht konzentriert und hatte am Ende super Noten
PS: In den Pausen kannst du ja noch zu deinen alten Freunden
Im Unterricht solltest du sowieso lieber aufpassen

Kommentar von Anonymboy84 ,

Stimmt aber es kommt leider halt mega so rüber als wäre ich so ein behinderter Junge der einfach keine Freunde hat... Kotzt mich an! Und die ganzen Leute schauen mich an als hätte ich keine Ahnung ein schnidel aufm Kopp!

Antwort
von girlspartys, 20

Klasse wechseln! Ich hasse meine Klasse auch und ich hatte noch Freundinnen die aber sehr Bitchig sind. Ich bin nicht so. Ich bin auch sehr still und rede erst wenn ich aufgerufen werde. Da es mein letztes Jahr ist halte ich es aber aus.

Bitte denk nicht an sowas und bleibe immer nur du selbst!!!! :)

Kommentar von Anonymboy84 ,

Ich versuche es, danke dass du mir Ratschläge gibst... Aber leider gibt es nur eine 9. Realschul Klasse

Kommentar von girlspartys ,

Gern doch! Vielleicht kannst du die Schule wechseln :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community