Frage von monerast, 77

was kann man bei Tampons alles falsch machen?

was kann man da alles falsch machen

Antwort
von landregen, 47

Nur eines: zu lange im Körper belassen und damit Entzündungen zu riskieren.

Kommentar von VBHHerzog ,

oder die falsche seite reinstecken^^

Antwort
von Sophienrose, 31

Ich hab als ich noch sehr jung war das Kunststück fertig gebracht und hab das Bändchen vorher nicht 'abgezogen', also da hing dann kein Faden zum Rausziehen... *Augen roll*

Kommentar von michiiask ,

wie hast du ihn raus bekommen?

Kommentar von Sophienrose ,

Ist hier nicht das Thema. :) Nur soviel: Ich hab's selbst geschafft.

Antwort
von Ninawendt0815, 21

in dem man keine Tampons zuhause hat und die Periode am Sonntag ansteht;-(

Man den Tampon ggf. vergisst

Tampon nicht tief genug einschiebt>  Tampon zwickt oder das Blut läuft vorbei!

Tampon zu lange Tragedauer........>

beim schwimmen , das Rückholbändchen nicht gut verstaut, sodass es im Schwimmbad aus dem Badeanzug guckte.....

zu großen Tampon verwendet>> im Verhältnis zur Blutungsstärke> man trocknet aus und es juckt!

Antwort
von YoungLOVE56, 34

Wenn du vergisst, Tampons wieder rauszunehmen (gelingt manchen tatsächlich) und ihn als Ersatz für deine "untere" Hygiene betrachtest.

Antwort
von aprilseventh, 31

Du solltest ihn auf keinen Fall zu langedrinnen lassen und dir davor und danach gründlich die Hände waschen.

Ein Tampon der offen runtergefallen ist, nicht mehr benutzen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten