Frage von BeHappySoGood, 22

Was kann man bei starker Regelblutung/Regelschmerzen machen?

Hallo :) Also wie oben ja schon steht möchte ich fragen was man bei starker Regelblutung und Regelschmerzen machen kann. Ich bin 14 1/2 Jahre und habe meine Tage seit 1 1/2 Jahren. Ich habe seit anfang an sehr starker Schmerzen die immer stärker werden, ich habe teilweise richtig heftige Krämpfe trotz Schmerztabletten und Wärmflasche. Und ich fühle ich mich während der Blutung oft sehr schwach .Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich glaube ich eine sehr starke blutung habe, ich muss die stärksten Binden nach 1-2 Stunden wechseln und laufe trotzdem eigentlich jedesmal über (nachts sowieso aber auch oft tags). (Tampons mini kriege ich nur ca. 1 cm rein und es tut ziemlich weh dabei) ich habe auserdem immer richtige Blutklumpen (tut mir leid dass es sehr detailiet ist möchte es möglicjst gut schildern) in der Binde und das ist echt unangenehm. Meine Tage haltdn dann  so um 7 Tage an. Was könnte ich dagegen machen? danke schonmal im vorraus🙊

Antwort
von MiniWini2016, 7

Gegen starke Regelschmerzen hilft mir neben der Wärmflasche noch sich in der warmen Badewanne zu entspannen oder auch Sport. 

Wenn sie sehr stark und schmerzhaft ist, solltest du mal einen Gynäkologen/-in aufsuchen. Die Pille könnte die Symptome lindern. 

Antwort
von Einhorn9999, 11

Geh am besten mal zum Frauenarzt, der kann dir sicherlich irgendwie helfen. 

Ich hatte früher auch sehr starke Krämpfe wenn ich meine Tage hatte. Doch seitdem ich die Pille nehme, sind die Krämpfe so gut wie weg. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community