Frage von Bienchen1311, 25

Was kann man bei roten Haaren tun?

Ich hatte ursprünglich helle, blonde Haare und habe sie mir vor 3 Wochen mit einer Intensiv Tönung die bis zu 8 Wochen halten sollte braun getönt. Vor 8 Tagen habe ich dann beschlossen meine Haare wieder blond zu färben und nachdem sich das braun schon relativ hell rausgewaschen hatte dachte ich es wäre kein Problem und hab es mit einer normalen Blond dm Farbe gemacht. Keine Blondierung! Dabei ist allerdings kein blond sondern mehr ein Zwischenton zwischen Natur rot und Haselnuss braun rausgekommen. Ich habe die letzen Tage mit Silber Shampoo gewaschen und der Rotstich ist schon etwas rausgegangen. Kann ich meine Haare jetzt wieder mit einer dm Farbe blond bekommen und macht es Sinn dieses Mal zu einer blondierung zu greifen oder ruiniere ich meine Haare noch mehr?

Antwort
von GhettoMutti06, 7

Ich würde dir raten zu den colour B4 Packungen zu greifen . ..(Dm) ***sehr empfehlenswert ***

Das hat mir nach ständigen hin und her färben auch geholfen ...Das zieht die gefärbte Haar Farbe raus so das du dann auf deine ursprüngliche haarfarbe wieder gelangen kannst ..

Kommentar von Bienchen1311 ,

Danke, Probier ich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community