Was kann man bei Durchfall alles essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meist hören die Darmbeschwerden nach wenigen Tagen von alleine auf. Hausmittel können Dir dabei helfen. Wenn nach drei Tagen der Durchfall immer noch anhält, solltest Du einen Arzt aufsuchen. 


- Trinke viel - vorzugsweise ungesüßten Tee oder Kräutertee. 
- Iß geriebene Äpfel, Zwieback, Knäckebrot, zerdrückte Bananen, 
- Kartoffelbrei (ohne Fett) und Rindfleischbrühe (mit Reis).  

Ganz verzichten sollst Du auf : 
- Vollkornprodukte, Kleie, Nüsse. Scharfe und fettige Speisen, milchhaltige Nahrungsmittel und Kaffee und Alkohol.
- Cola und Salzstangen zur Therapie des Durchfalls sind völlig ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?