Frage von Puppe1965, 21

Was kann man außer Wadenwickeln gegen Fieber machen?

Hallo Zusammen, habe meine Freundin heute mit Schüttelfrost gefunden. Habe sie mit Wärmflasche ins Bett gepackt. Sie hat 39,7° Fieber, starke Kopfschmerzen, ihr ist schlecht und sie hat Bauchkrämpfe. Sie hat sich auch schon mehrfach übergeben und ihr tut die rechte Seite auf dem Rücken weh. Arzt ist schon verständigt, aber der kommt wohl erst in 1-2 Stunden. Weiß jemand etwas anderes außer Wadenwickel und Tabletten um das Fieber zu senken? Tabletten bleiben nicht drin, Wadenwickel bringen nichts denn sie hat eiskalte Hände und Füße. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von beangato, 12

Ein Abkühlbad kann auch helfen - den Rat bekam ich mal von einer Kinderärztin.

Dabei sollte das Wasser am Anfang ca. 37 Grad haben und dann auf ca. 29 Grad abkühlen.

http://board.netdoktor.de/beitrag/baden-nach-fieber-ok.169900/

Meinen Kindern hat das nie geschadet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community