Was kann man als Metamorphose malen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Du hast das Konzept von Metamorphose nicht verstanden. Lies das noch mal ausführlich nach. Der Begriff stammt aus der Biologie: Raupe zu Puppe zu Schmetterling oder Kaulquappe zu Frosch. Auch in der Mythologie handelt Metamorphose von Gestaltswechseln eines mythischen Wesens, in der Geologie die Umwandlung von Schnee zu Gletschereis.
  • Bei einer Metamorphose ändert sich doch GERADE die äußere Form. Idealerweise würde das Wesen gleichbleiben, sich nur die Form ändern.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lunge-Baum, Herz-Motor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir schon vorstellen, was Du meinst:

Zum Beispiel auf der einen Seite der zeichnung ist es ein Herz, auf der anderen seite der Zeichnung wird es langsam zum Beispiel zu einer Faust.

Oder zu einer Maschine mit schäuchen und Räderwerk wie z.B. in den Bildern von HR Giger.

Oder es verwandelt sich zu Schmetterlingen, die am anderen Ende davonfliegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung