Frage von purplehazext, 65

Was kann man als Labello Ersatz benutzen und welcher Stoff ist in den labellos schädlich?

Hallo, wie manche schon in meiner letzten Frage gelesen haben, hab ich sehr kaputte lippen unf versuche deshalb von Labello's umzusteigen. Auch nachdem meine lippen verheilt sind. Doch falls meine Lippen wieder labello brauchen zum täglichen gebrauch, könnte man einen ersatz benutzen? Bzw kennt ihr einen labello, der die lippen Langfristig schädigt. Ich habe diese Labellos(=EOS, Blistex Happy Lips,Baby Lips, Chapstick,aveo), sind diese schädlich bzw. Auf welche schädlichen Inhaltsstoffe muss ich achten

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo purplehazext,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Chemie

Antwort
von thatsmystory, 27

Hey, ich habe auch einen EOS und der enthält, soweit ich weiß, keine schädlichen Inhaltsstoffe. Auf Labello und Blistex würde ich jedoch verzichten. Schau dir beispielsweise die Verpackung von der Lip butter von Labello an: sie enthält u. a. Cera Microcristallina und Paraffinum Liquidum, zwei schädliche Inhaltsstoffe.

Deshalb würde ich an deiner Stelle weiterhin den EOS oder Naturkosmetik benutzen.

Falls es dich interessiert, findest du hier von Stiftung Warentest weitere Informationen zum Thema Inhaltsstoffe:

https://www.test.de/Mineraloele-in-Kosmetika-Kritische-Stoffe-in-Cremes-Lippenpf...

Liebe Grüße :)

Antwort
von PtSylvia, 23

 He eine gute auch natürliche Lippenpflege ist Honig , diesen Tipp bekam ich von meiner Lehrerin die Dermatologie bei mir Unterrichtet hat ( Dermatologie ist die Lehre der Haut)

Antwort
von Svenja3, 28

Nimm Kokosöl =)

Also wenn du kannst versuche es ganz zu lassen was auf deine Haut bzw. Lippen zu schmieren. Das ist Gewohnheitssache. Ich musste mein Gesicht auch früher immer eincremen und meine Lippen mit labello weil die Haut so trocken war. Trinke ausreichend und versuche weniger zu benutzen dann stellt sich das normalerweise automatisch um. Und falls du doch was für die feuchtigkeit brauchst nimm Kokosöl das ist unschädlich.

Antwort
von KuarThePirat, 28

Ich würde eher auf ein Produkt wie Eucerin Acute Lip Balm oder etwas vergleichbares umsteigen und das nur anwenden, wenn du akute Probleme hast. Täglich würde ich so was gar nicht anwenden wollen.

Antwort
von 0youknow0, 31

Als ersatz kannst du vaseline nehmen

Antwort
von Kiracheen, 32

Vaseline ist auch gut für die Lippen ☺️

Kommentar von Kiracheen ,

Oder kokosöl

Antwort
von steineinhorn, 27

ich benutz die von balea... und ich habe bis jetz nich nix von schädlichen inhaktsstoffen in labellos gehört, aber kann auch einfach nur an mir vorbei gegangen sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community