Was kann man als elektronquelle benutzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit dem Photoelektrischen Effekt (Photoeffekt) kann man freie Elektronen erzeugen: Man bestrahlt eine Halbleiter- oder Metalloberfläche mit kurzwelligem Licht, dadurch lösen sich Elektronen aus dem Material.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Minuspol einer Spannungsquelle, und den Pluspol auf der anderen Seite, schon fliessen die Elektronen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Objekt das positiv gelden ist und eines welches negativ geladen ist, die beiden verbindest du mit einem draht und schon fliest ein Strom

Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freie Elektronen? Glühdraht (Glühelektrischer Effekt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?