Frage von Koneko21, 32

Was kann man alles mit dem 3D-Drucker im Schulischen Kontext drucken?

Mir fallen jetzt spontan nur Molekülbaukästen und Kugelschreiber ein... Könnt ja mal eure Ideen schreiben, die euch spontan bei den Stichwörten "3DDrucker" und "Schule" einfallen ;P

Antwort
von SlothsAreWeird, 5

Anatomiekram, z.B. die Gehörknöchelchen, den Hypothalamus, die Epiphyse, die Milz, ... alles mal zum in die Hand nehmen. Oder ne Herzklappe, oder oder oder.

Auch super, Fossile Schädel, damit man z.B. Homo erectus und Homo sapiens direkt haptisch vergleichen kann.

Für Mathematik, dreidimensionale Plots, Heatmaps, generell alles räumlich-geometrische. Wenn irgendein Polyeder zu konstruieren ist, kann man das Ergebnis direkt anfassen.

Antwort
von dedeagle, 19

Schaukel für Schulgelände, Tor für Schulgelände... usw kannst ja alles hinschreiben wenn du möchtest.

Kommentar von Koneko21 ,

Ein Kunststoff Tor???

Kommentar von dedeagle ,

naja, heutzutage werden Autos schon aus 3D Drucker produziert.

Kommentar von SlothsAreWeird ,

Geräte, mit denen man Autoteile herstellen kann, würde man in einer Schule aber kaum finden. Aufwand und Preis stünden da in keinem Verhältnis zum Nutzen.

Antwort
von MikeHD, 16

Geodreieck? Lineal..

Kommentar von Koneko21 ,

Fck, jetzt fühle ich mich irgendwie dumm... Das ich da nicht drauf gekommen bin ...

Kommentar von MikeHD ,

Ne .) Dumm bist du nicht.. Ich habe heute 80 Minuten lang meinen Block gesucht, bis ich ihn vor mir auf dem Tisch fand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community