Was kann man alles bei Sims 4-"Zeit für Freunde" machen und lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Zeit für Freunde kannst du Gruppen erstellen, z.B. eine Musikgruppe oder einen Gärtnerclub. Du kannst dabei 8 (am Anfang 6) Sims zu einer Gruppe hinzufügen und einstellen, was die Sims während eines Gruppentreffens besonders oft machen sollen und was überhaupt nicht. Für ersters bekommt man Gruppenpunkte. Gruppenpunkte kannst du durch Belohnunen wie z.B Handschläge, Fähigkeitenboost usw. eintauschen. Dazu kommt die neue Stadt Windenburg, eine schöne und große Stadt mit einer Insel, vielen coolen Gebäuden wie Schwimmbad, Bücherei und Clubs. Neue Fähigkeiten sind Tanzen und die DJ-Fähigkeit. Zudem gibt es viele neue Bauobjekte für Pools und Fachwerkhäuser.

Durch jede Erweiterung wird das Spiel auch langsamer. CC deinstallieren, falls vorhanden, kann da helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung