Frage von uknown, 54

Was kann liebe eigentlich noch zerstören?

Hallo Leute. Ich stelle hier eine Frage weil es mir gerade ziemlich schlecht geht und ich nur noch verzweifelt bin. Ich liebe diesen Jungen (16) schon seit über einem halben Jahr. Wir sind in einer Klasse, sitzen überall nebeneinander und haben uns eigentlich immer extrem gut verstanden. Er weis seit 3 Montage wie es um mich steht aber er meinte , das sei für ihn nur Freundschaft. Ich habe es akzeptiert und wir waren danach freunde, doch seit 2 Monaten ist er sehr süs zu mir , kuschelt mit mir , sagt viele süse Sachen und man könnte wirklich meinen , er hätte doch Gefühle für mich. Ich schöpfte wieder Hoffnung, dumm ich weis. Doch gestern hat er vor meinen Augen alles mit einem Mädchen gemacht, was er mit mir auch macht. Er hat sie geärgert, gekitzelt, mit ihr gekuschelt. Hat lauter von unseren Insidern gebracht. Ich war sehr verletzt, plötzlich war ich Luft für ihn. Ich weis nicht was ich machen soll, was soll das? Will er mich verletzten? Wie komme ich endlich über ihn hinweg ich kann wirklich nicht mehr klar denken.

Antwort
von Tamtamy, 19

O je, der Junge ist noch am Probieren.
Das hat er ziemlich deutlich demonstriert.
Hart für dich, kann ich mir vorstellen.
Ich finde, du bist zurecht verletzt. Geh auf Distanz und schau, wie du gut für dich sorgen kannst. Lass dich ein bisschen von deiner/deinen Freundin/nen trösten.
Leider kommt man/frau nicht "so" schnell darüber hinweg - ein bisschen Geduld wirst du brauchen.
Aber, da bin ich mir sicher, es wird nach einer gewissen Zeit auch für dich gut weitergehen! (:-)

Kommentar von uknown ,

Jeder Mensch mit einem gesunden Menschenverstand wird doch drauf kommen, dass er die Person verletzt, die in ihn verliebt ist, wenn er vor deren Augen mit einer anderen flirtet. So viel Leichtsinnigkeit traue ich ihm gar nicht zu aber es tut ganz schön weh und ich weis nicht wie ich ihm morgen gegenüber treten soll

Kommentar von Tamtamy ,

Nimm dir nichts Spezielles vor, sondern sei DU SELBST!
Folge einfach deinen Impulsen und handle entsprechend.
Wenn dir danach ist, den Blickkontakt zu meiden, dann mache das; wenn dir danach ist, dich zu ihm zu setzen, dann mache das.
Wenn du merkst, du willst lieber Abstand halten und woanders sitzen, dann mache das.
Nimm dich selbst ernst und tu, wonach dir ist!

Antwort
von barbarinaholba, 4

Du bist ganz schön traurig und verletzt.... atme mal durch....so richtig......

Liebeskummer...ist Kummer...großer Kummer......der nicht so schnell vergeht....wie du es dir jetzt gerade wünscht....

Das geht nicht .....

Vielleicht hilft es dir...wenn du dich zurück -ziehst..( 5Tage vllt)...und das vorher deiner Mutter erklärst..  sag ihr, dass du Liebeskummer hast...(manchmal ist es besser die Wahrheit zu sagen....ansonsten versteht es eh keiner)..und ein wenig Ruhe  brauchst...nach der Schule.und sie sich nicht wundern soll....wenn du länger als sonst in deinem Zimmer bist....((auch deine Mutter hat bestimmt mal was..und braucht Ruhe und sagt es dir....usw.) dann nimmst du ja auch Rücksicht. ...u.nd alles ist für die nächsten paar Tage geklärt.    

NEnn es Pause für dich!

Du verkrichst dich ja nicht....es ist abgeklärt. ...mit deinem Umfeld.Punkt

DEr Junge, der dir so den Kopf verdreht.....soll das  nun auch mitbekommen.....( Geh 5Tage ,..so als ob du unsichtbar bist....s.chliesslich hat er dich ja verletzt..  und das kann er auch mal spüren. ...

Sollte er dich ansprechen....ignorier...ihn....''du hast ja "Pause"... zieh es durch. Nimm dir ein Buch mit.....das lenkt ab....

Denk dran: die Jungs sind manchmal albern und blöde. ...in dem Alter....sie ärgern die Mädels gerne......Rockylady hat dir das prima erklärt. .  das ist auch wirklich so... (auch oBoB hats auf den Punkt gebracht....

Nach deiner ""Pause" bist du schlauer und denkst. ... über alles nochmal nach...o?k.....

....du willst ja...dass es dir besser geht....also musste auch was tun...ansonsten bleibst du traurig........such's dir aus!

Kommentar von uknown ,

Ja ich bin traurig und verletzt. Da mit den 5 Tagen knn ich nicht machen, da ich dieses Jahr meinen Abschluss mache und es mir nicht leisten kann einfach mal ne Woche zu fehlen. Außerdem weis ich dass es mitten nicht helfen wird. Wir hatten 8 Wochen Sommerferien und ich habe trotzdem jeden Tag an ihn gedacht und drauf hingefiebert ihn wiederzusehen. Ich bin ganz schön tief drin, dafür dass 5 Tage helfen könnten. Ich denke da Muss ich jetzt einfach durch mit dem Kummer. Es gibt keine Option ich kann ihn auch nicht einfach ignorieren , das wäre ganz schön unfair 

Antwort
von rockylady, 20

Ich denke nicht, dass er dich absichtlich verletzen will. So weit denkt er nämlich gar nicht. Ihm ist nicht bewusst dass er mit seinem Verhalten falsche Hoffnungen bei dir weckt, da er es selbst nicht wirklich ernst nimmt. Es sind Spielereien, also flirten. Und nun hat er mal mit einem anderen Mädchen geflirtet. 16 Jährige Jungs sind oft nicht allzu weit entwickelt, jedenfalls was das eigene Gefühlsleben betrifft.

Frag dich lieber, ob du wirklich mit dieser Freundschaft zurecht kommst oder du dem nur zugestimmt hast, um weiterhin Kontakt mit ihm zu haben. Denn wenn er zb mal eine Freundin hat, dann geht es dir bloß noch schlechter. Ich würde dir raten auf Abstand zu gehen.

Kommentar von uknown ,

Ja daran habe ich auch schon gedacht , aber es wirkte so beabsichtigt. Wenn er das selbe macht wie bei mir , obwohl ich dachte das wäre etwas besonderes. Ich komme mit dieser Freundschaft ganz offensichtlich nicht mehr klar, aber da wir in einer Klasse sind werde ich das müssen. Mich von ihm wegzusetzen wäre doch kindisch und eigentlich mag ich ihn ja und ich will ihn nicht verlieren 

Kommentar von rockylady ,

auf Abstand zu gehen ist nie kindisch, wenn es drum geht, sich vor Verletzungen zu schützen. Verlieren willst du ihn nicht, weil du verliebt bist und dir noch immer Hoffnungen machst. 

Kommentar von uknown ,

Verlieren will ich ihn nicht weil er mich wichtig ist und ich unsere Freundschaft sehr schätze. Mal ganz von den Gefühlen abgesehen.

Kommentar von rockylady ,

du steckst aber zu tief drin um "von Gefühlen abgesehen" zu sprechen. Du brauchst nicht die Freundschaft beenden, aber du kannst ihm deutlich sagen, dass du mal Zeit und Abstand brauchst, sonst wirst du nicht drüber hinwegkommen. Oder - wenn ihr wirklich so gut befreundet seid - rede nochmal mit ihm und frag, was sein Verhalten bedeutet. Demnach kannst du entscheiden.

Antwort
von OBobb, 24

Wahrscheinlich ist er einfach nett zu jedem, und du bist wirklich nur eine Freundin für ihn.

Kommentar von uknown ,

Ja wahrscheinlich ist das so

Antwort
von Melinda1996, 19

Eine gute Beziehung kann nichts zerstören

Antwort
von Materialism, 15

Hacke ihn ab das mädchen in das ich verliebt war hat das mit mir auch gemacht. Dir wird es dann später wieder besser gehn gib ihm keine chance mehr

Kommentar von uknown ,

Das ist leider wirklich nicht so einfach wie es klingt

Antwort
von Halit08, 9

Stell dir mal die Frage: Ist er der einzige Junge auf der Welt ?
Und wenn nicht welcher Junge entscheidet mir das Schicksal ?
Soll ich den Jungen lieben oder soll sich der Junge in mich verlieben ? Mir den Beweis zeigen dass ich die einzige für Ihn bin ? Oder soll ich mich um diesen einen Jungen ärgern der in meiner Schule für mich in meinen Augen als der Junge meines Lebens ist ?
Jetzt ist die Frage was du dir antuhn willst ?
Nur in deinen Teich dir den Jungen deines Lebens raussichern der dass gleiche mit dir macht wie bei den anderen auch ?

Oder zum großen Meer hinausschauen und abwarten bis einer sich in dich verliebt und mit niemandem die Liebe mit dir Teilt ?

MfG Boral :)

Kommentar von uknown ,

Klingt so einfach das alles einzusehen. Und dumm bin ich nicht , ich weiß genau wie bescheuert ich bin. Aber ich liebe ihn nunmal und wie es so ist wenn man verliebt ist, kann ich mich nicht na h jemand anderem umschauen und in meinen Augen ist er "Der eine". Total naiv und selbstzerstörend ,aber mein Herz besiegt zur Zeit meinen Kopf. Leider.

Kommentar von Halit08 ,

Nur weil dein Herz dein Kopf besiegt bist du nicht dumm. Es ist Menschlich. Gott hat uns diese Eigenschaft von anfang an gegeben. Die sache ist nur worauf ich hinaus will. Wie würdest du dich denn fühlen wenn einer für dich kämpft. Wenn einer dir immer zurseite steht nur damit du seine Freundinn wirst ? Wenn du Ihm keine Sekunde aus dem Kopf mehr gehst und dass meinte ich. Für jeden Menschen der Welt hat das Schicksal eine bestimmte Person ausgesucht die du (Hoffentlich) bis zum Tot lieben wirst. Frag mal deine Eltern wie sie sich kennengelernt haben. Und ob Papa oder Mama für diese Liebe gekämpft hat. Und mit höchster Wahrscheinlichkeit (Papa.) MfG Boral

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten