Frage von denkvielmehr, 39

Was kann körpereigene Cholesterin-Produktion anregen?

Wenn man jetzt mal die Ernährung außer acht läßt, was alles kann den Cholesterinspiegel erhöhen, also die körpereigene Cholersterin-Produktion in die Höhe treiben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kiefi, 20

Du schreibst richtig: körpereigene Cholesterinproduktion, ist bei jedem Menschen unterschiedlich, Ernährung spielt eine untergeordnete Rolle. Übergewicht senken, Sport treiben, gesunde pflanzliche Öle in der Ernährung, alles o.k., wenn aber genetisch der Wert sehr hoch ist, helfen nur Cholesterinsenker in moderater Dosis.

Antwort
von Hobbybastler123, 24

Es gibt 2 Arten, warum das LDL-Cholesterin zu hoch ist. Einmal durch falsches Essen und Trinken. Zum anderen durch einen Gendefekt, also wenn man es vererbt bekommen hat, wie das bei mir der Fall war. Bei der 1. Variante muss das Essen umgestellt werden und man kann ggf., wenn der Cholesterinspiegel nicht zu hoch ist, ohne Tabletten auskommen. Bei der 2. Variante muss man ein Leben lang Tabletten einnehmen.

Antwort
von AlienFactory, 27

z.B Dauerstress und Aufregung

Kommentar von denkvielmehr ,

Plausibel. Vielen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community