Frage von rogerwaterss, 69

Was kann Kaffee verursachen?

Was alles?

Antwort
von KaffiSchopp, 10

Kaffee hat viele positive Einflüsse auf den menschlichen Körper. Mehr dazu hier:

https://www.kaffischopp.de/ist-kaffee-gesund

Körperlich abhängig wird man von Kaffee nicht, allerdings kann es durchaus sein, dass man psychisch abhängig wird, da einem gefühlt etwas fehlt, wenn die morgendliche Tasse Kaffee nicht mehr getrunken wird. Schließlich ist Kaffee bei uns Getränk Nr.1 noch vor Wasser.

Wie bei allem sollte man Kaffee nicht saufen sondern genießen. Ein Zuviel an Koffein überdreht den Kreislauf tatsächlich. Es kommt also auf die Dosis an... ;-)

Antwort
von Jana0751, 35

Man kan von Kaffee Abhängig werden.Wenn dies passiert ist und du mal keinen Kaffee trinkst könnten Entzugserscheinungen wie z.b. Kopfschmerzen, Erschöpfung oder sogar Depressionen entstehen.

Trink einfach nicht zu viel Kaffee und alles ist gut. :)

Kommentar von rogerwaterss ,

ich trink 3-5 Tassen am Tag (kommt drauf an welche Stimmung ich grad hab) und bin 14, ist das schlimm?

Kommentar von Jana0751 ,

Also gut ist es sicher nicht.Ich bin selber erst 15 trink aber kein Kaffee also werde ich dir nicht wirklich weiter helfen können.Aber 3-5 Tassen ist schon ziemlich viel wie ich finde besonders in deinem Alter.Rede mal mit deinen Eltern die werden da doch wohl auch schon mal was gesagt haben...hoffe ich zumindestens.

Antwort
von Annelein69, 42

Kaffee entzieht dem Körper Wasser.Man soll für eine Tasse Kaffee auch ein Glas Wasser trinken.Dann eben das Coffein,trinkt man zuviel,kann man etwas zittrig werden.Je nachdem wie stark der Kaffee ist kann er auch bei empfindlichen Menschen Magenprobleme verursachen.Ansonsten fällt mir auf die Schnelle nichts mehr ein.

Kommentar von Kapodaster ,

Zustimmung bei den Themen Koffein und möglichen Magenproblemen.

Dass Kaffee dem Körper Waser entziehen würde, ist jedoch ein Mythos: http://www.n24.de/n24/Wissen/Gesundheit/d/6745158/entzieht-kaffee-dem-koerper-wi...

Kommentar von Annelein69 ,

Ah ok,ich trinke nach einer Tasse Kaffee immer Wasser dazu.Wenn's dann auch nicht nötig ist,schaden tuts ja nicht:-))

Antwort
von MeteorPvP, 43

Soweit ich weiß macht das nur "Abhängig" bzw. wenn man morgens immer Kaffee trinkt und dann einen Tag morgens nicht mehr dann ist man schlapp.

Wenn's nicht sein muss würde ich das aber nicht trinken

Antwort
von brido, 38

Wachsein, konzentriert sein. 

Antwort
von woflx, 21

Schutz vor Alzheimer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten