Frage von Egzon1000, 118

Was kann jetzt passieren welche Konsequenzen kann ich bekommen.?

Hallo liebe Community ich hoffe alles gut bei euch. Also habe Problem habe eine Mitschülerin die ich. Schon etwas länger kenne. Mit einer Plastikflasche. Refleksartig beworfen doch nicht absichtlich. Sie hat mich provoziert, bedroht mit. Ihrer Tante ihrem Bruder, aber die. Kann doch nichts machen da sie keine Prellung. Verletzung oder sonst derartiges.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 13

Es kommt auch darauf an, ob du vorher schonmal negativ aufgefalen bist und wie du dich nach der Tat gibst.

Mit einer Plastikflasche. Refleksartig beworfen doch nicht absichtlich.

Eine Plastikflasche zu werfen ist eher kein Reflex. So wie es auf mich wirkt hast du im Affekt einfach überreagiert. Sowas passiert auch anderen mal, aber du solltest dazu stehen und dich bei ihr entschuldigen, selbst wenn du das Mädchen wirklich nicht treffen wolltest.

Wenn du noch nie negativ aufgefallen bist und du dich aufrichtig bei ihr entschuldigst wird man es womöglich bei einer Verwarnung belassen.

Bist du dagegen schon öfter durch ähnliche Aktionen aufgefallen, kann es wenn du pech hast auch zu einem Verweis o.ä. kommen.

Sie hat mich provoziert, bedroht mit. Ihrer Tante ihrem Bruder, aber die. 

Man wird evtl. auch darüber reden wie du dich in solchen Situationen weniger provozieren lassen kannst. Es kann oft schon helfen einfach aus der Situation herauszugehen um sich abzureagieren. Wenn man sich wieder beruhigt hat, kann man die Sache vernünftig klären. Sollte sie dich wirklich ernsthaft bedroht haben, hättest du zu einem Lehrer gehen können.

Antwort
von Kxschelpxschel, 33

Du solltest dir mal die Interpunktion ansehen und daran arbeiten.
Aus Reflex eine Flasche zu werfen ist doch eher unwahrscheinlich selbst wenn sie dich provoziert hat ist sie in dem Szenario im Recht. Falls Sie zum Schulleiter geht und eine Bestrafung oder sowas fordert kannst du nichts machen in dem Fall muss der Direktor/in entscheiden.

Kommentar von Egzon1000 ,

Ok DEUTSCHLEHRER !!!!!

Kommentar von Kxschelpxschel ,

Naja das war ein gut gemeinter Tipp um die weitere Peinlichkeiten zu ersparen😉

Kommentar von Egzon1000 ,

Welche Peinlichkeiten macht nicht ALLE. Auf Deutschlehrer ist gut mann. -.-

Kommentar von Kxschelpxschel ,

Wenn man sich solche Sachen früh ansieht und dran arbeitet ist das schneller weg als gedacht. Also nimm es einfach an und arbeite dran.

Antwort
von Celestinozeno, 50

Keine sorge das schlimmste was ihn dem Fall passieren kann ist ein Elterngespräch und du bist im Recht. Wenn sie dich Provoziert und ihr euch schon lange kennt was soll sie da machen...

Kommentar von chongzi ,

Seit wann rechtfertigt denn eine Provokation einen tätlichen Angriff?

Kommentar von Egzon1000 ,

Reflexartig wenn hinterm Rücken gelabert. Würd statt es der Person ins Gesicht zu sagen. Da steht's doch nicht ABSICHTLICH. Heult nicht alle so rum.

Antwort
von de233ju, 48

da wird gar nicht viel passieren, will sie dich anzeigen oder wie?

Kommentar von Egzon1000 ,

Nein Aber habe jetzt bald ne Klassenkonferenz. Habe Angst ob Sie oder. Die Schule dies zur Anzeige führen werden.

Kommentar von de233ju ,

da brauchst du wohl keine angst haben, bekommst höchstens ne verwarnung von deinem lehrer und ne kleine strafe 

Antwort
von AntwortMarkus, 36

Absichtlich  wir das ja schon mal. Aber entschuldige dich  bei ihr und gut ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten