Was kann ich Unternehmen Polizei rufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo erstmal,

also als erstes wird Dir die Polizei hier kaum weiterhelfen können, da du wohl kaum beweisen kannst das diese Sachen jemals existiert haben. Am besten Du kaufst für kleines Geld Überwachungequipment (z.B. Videokameras) welche Du bei der wiederkehr in deine Wohnung überprüfen kannst. Sollte dabei zu sehen sein, dass sich jemand unberechtigt zugang zu Deiner Wohnung verschaft (Vermieter, Vormieter etc.) solltest Du mit dem Material SOFORT die nächste Polizeidienstelle aufsuchen, dort wird man Dir dann geggebenfalls auch gerne Helfen.

Ohne Dir nahe zutreten zu wollen, wenn dem nicht der Fall ist, musst Du Dir vielleicht Medizinsche Hilfe suchen. Gedächtnissverlust kann viele ursachen haben und schnell von Fachärzten erkannt werden.

Viel Glück

J.Ahrens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MathewMathew
09.11.2016, 13:16

Danke für den Tipp. und nein Ich hab kein Gedächtnisverlust. Wollte Nur sagen dass nur ich einen Schlüssel habe. wohne aber mit mein Freund zusammen der auch ein Schlüssel besitzt. er kann bezeugen, dass ich es mir nicht einbilde weil er es mitbekommen hat. Dan wäre wohl eine Kamera angebracht

0

Sofern du den Verdacht hast dass Personen unbefugt in dein Haus gelangen und Sachen stehlen allerdings keine Einbruchsspruren zu sehen sind, würde ich jetzt nicht gleich die Polizei rufen. Zumindest nicht über 110. Schau mal auf der HP der Örtlichen Polizeidienststelle. Dort gibt es eine Polizeidirekttion. Ruf dort mal an. Die können dir da helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist Du Dir so sicher, dass nur Du einen Schlüssel zu der Wohnung hast? Dann ist es doch sehr merkwürdig, dass Deine "Wertsachen" nicht mit einem Mal verschwinden, sondern wohl nur einzeln das Haus verlassen. Vielleicht möchte Dich Jemand ärgern oder verunsichern und hat eben doch einen Schlüssel und weiß, wann Du zu festen Zeiten Deine Wohnung verlässt und wann Du wieder auftauchen wirst.

Die Polizei wird Dir da kaum weiterhelfen können, denn es ist ja wohl nicht eingebrochen worden und sie werden bei den geringen Sachwerten kaum Fingerabdrücke nehmen oder gar Dein Domizil überwachen. Vielleicht kannst Du den Jungs unnötig Arbeit bereiten und Anzeigen gegen Unbekannt stellen, die haben ja auch sonst Nichts zu tun.

Vielleicht kannst Du die Eingangstür filmen oder Geräusche aufzeichnen, doch darauf achten, dass diese Gerätschaften nicht auch das Weite suchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat dann wohl doch noch jemand einen Schlüssel, Vermieter, Vormieter, Bekannte von dir. Schloss austauschen. Wenn dann immer noch was verschwindet war's wohl ein Poltergeist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege mal: warum sollte jemand mehrfach deine Wohnung aufsuchen, wenn er doch gleich beim ersten Mal abräumen könnte? Jogginghosen und 20,- Euroscheine sind auch kein übliches Stehlgut. Die Polizei nähme maximal eine Anzeige auf und würde es dabei bewenden lassen, weil aller Wahrscheinlichkeit du dich irrst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Anzeige gegen Unbekannt. Vielleicht ist das nicht nur bei Dir so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wechselst das Schloss an der Wohnungstür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes Schloss austauschen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung