Frage von KittyLove18, 108

Was kann ich tun...(Liebeskummer)?

Hallo alle zusammen,ich habe (mal wieder) ein Problem...Und zwar:Ich habe mich in meine Ex Freundin verliebt...und das seit schon ein paar Wochen/Monate. Obwohl unsere Beziehung vor ca mehr als ein Jahr den Bach runter ging...Wir haben uns beide dazu entschieden es zu beenden,obwohl ich es eher abgesprochen hab. Und nun hab ich ihr vorhin gesagt das ich noch was für Sie empfinde,und sagte auch es sei sehr niedlich und so aber das sie nur eine Freundin bleiben will und hat immer wieder erwähnt das ich eine tolle Person sei usw,damit ich mich nicht so schlecht fühle...Nun ja ich hab vorhin auch erfahren das sie vielleicht bald eine neue Beziehung eingeht weil ein Junge den sie kennt sie mag und anscheinend wird sie ja zu ihm sagen. Nun hab ich voll die starke Schmerzen..Also teilweise psychisch aber irgendwie auf Physisch,war mir vorher noch nie bei Liebeskummer passiert ist...Ich habe voll die Heulkrämpfe,Seitenstiche,kann nur schwer atmen (liegt am weinen) und zittere oder vorhin bin ich auch voll stark zusammen gezuckt....Ist das denn überhaupt normal das man sowas bei Liebeskummer hat? Ich hab auch voll den Hass auf mich,da ich sie damals verlassen hab...wisst ihr wie ich mich besser fühlen kann..? Irgendwas was mich ablenken könnte? Und ist es normal das mein Körper mit solchen Schmerzen reagiert? Ich weis es ist ein langer Text aber danke falls ihr es euch durchgelesen habt. Ps falls es was dazu aus macht:Ich bin Psychisch nicht gerade Stabil,kann es darab liegen?

Antwort
von teacup3000, 38

Wenn sie sagt, dass sie nur eine gute Freundin bleiben will, dann wird wohl auch keine Beziehung mehr entstehen.
Ihr habt euch ja auch nicht ohne Grund getrennt.
Manchmal ist es wichtig im Leben loszulassen. Du kannst dich ablenken, indem du dich z.B. mit Freunden triffst und ihr was unternehmt. Sport und andere Hobbies sind auch eine gute Ablenkung.
Deine Schmerzen und psychische Instabilität sind eine Begleiterscheinung deines Liebeskummers. Das kann eine Weile anhalten aber irgendwann musst du auch wieder positiv denken. Es gibt zahlreiche andere Frauen, die vielleicht besser zu dir passen.

Kommentar von KittyLove18 ,

Ja...Ich versuche es auch,aber ich glaube es wird eine Weile dauern. Das blöde ist halt auch das ich gemeint hab komm doch mit ihn zusammen und so wenn du dann glücklich bist...irgendwie mach ich das immer wenn jemand den ich mag jemand anderen hat und so...ist das denn überhaupt normal? Klar bin ich eifersüchtig aber ich wünsche es ihnen trotzdem obwohl es mich vom ganzen Herzen traurig macht ....

Antwort
von kader1998, 38

Es wird denke ich nichts mehr :/ lass es einfach sein wenn sie wollen würde würde sie keinen Schritt zurück machen

Antwort
von Miss101, 35

Das ist dein Stolz, der sich geschlagen fühlt. Man merkt meistens den Wert eines Jemanden, wenn dieser nicht mehr da ist.. Es ist passiert was passiert ist. Schau nach vorne, versuche auch neue Kontakte zu knüpfen und fokusiere dich auf Wichtigeres in deinem Leben. Schließlich bist du ihr ja auch nicht mehr so wichtig. Glaub mir, du wirst schon von ihr loskommen. Keiner stirbt vor Liebe.

Kommentar von KittyLove18 ,

Aber es tut so unnormal weh...Und dennoch kann ich nicht aufhören an sie zu denken... Glaubst du es liegt wirklich an dem Stolz?

Antwort
von thecs92, 35

was ich bin ich froh noch solo zu sein. Ich möchte nicht in diese Situation gelangen. Ich warte auf den Perfekten Zeitpunkt. Aber das beste ist drüber weg zu kommen, neues leben anzufangen und eine bessere zu finden die dich verdient hat. und bitte sei offen, und nicht herzlos. frauen merken das sehr schnell.

Kommentar von KittyLove18 ,

Es tut aber schon weh,zu sehen wie alle begehrt werden und alle meine Freundinennen (Ja-ich bin ein Mädchen) etwas am laufen und ich bin das kleine hässliche Entlein den man nur ausnutzt oder nur als Freundin will und mehr nicht...Dabei hab ich auch vieles zu bieten zb Liebe,Treue,Loyalität usw...

Antwort
von Almalexian, 46

Wenn du starkje Gefühle hast kann das schon vorkommen. Es ist nicht leicht aber das beste ist wohl zu versuchen sie zu vergessen, fokussier dich auf andere Dinge im Leben.

Antwort
von lainwolke, 30

was bist du denn für einer hör mal bisschen gangster rapp das wird helfen

Kommentar von KittyLove18 ,

Hast du mal meinen Namen gelesen? Ich bin ein Mädchen,und ich lehne es ab Gangster Rap zu hören. Als ob mir so eine Frauenfeindliche Aggro Musik weiterhilft...

Kommentar von lainwolke ,

wtf guck mal wie du dein text geschrieben hast oder bist du lesbisch

Kommentar von KittyLove18 ,

Äh,naund? Was tut das zur Sache? Liebe ist Liebe,und dein 'wtf' kannst du dir wo anders hin stecken...Was bitteschön ist dein Problem gegenüber nicht Heterosexuellen Menschen?

Kommentar von lainwolke ,

Bist du komplett zurück geblieben😂😂😂Das wtf bezieht sich nicht auf das mit lesbisch

Kommentar von KittyLove18 ,

Ah okay,was ist denn dann falsch mit meinem 'Text'?

Kommentar von lainwolke ,

weil ich es nicht erwartet hab das du lebisch bist😂

Kommentar von KittyLove18 ,

Naja,nicht wirklich Lesbisch. Sondern eher Pansexuell,wenn schon. Ich mag es aber nicht so eingeordnet zu werden,daswegen sag ich es mal so:Mir steht es nicht an erster Stelle ob mein Partner eine Vagina oder einen Penis hat,der Charakter ist mir wichtiger. Aber ich tendiere dennoch mehr zu Frauen auch wenn ich nichts gegen eine Partnerschaft mit einem Mann hätte :) Kleiner Aufklärtext xD Und sorry nochmal wegen vorhin ^^"

Kommentar von lainwolke ,

Ja nicht schlimm und am besten vergisst du die person so gut wie es geht

Kommentar von KittyLove18 ,

Ich werde mein bestes geben ^^" :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community