Was kann ich tun/habt ihr irgendwelche Tipps?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aber wenn das nun mal der einzige sinnvolle Weg ist? Nämlich sich Hilfe zu holen? So ein Einbruch ist eine traumatische Sache. Jeder von uns hätte da Angst. Nicht jeder Einbrecher ist so "harmlos", dass er dem Bewohner der Wohnung nichts tut. Es hätte auch schlimmer kommen können und deshalb ist deine Angst nicht unberechtigt. Aber du musst sie trotzdem verarbeiten und bewältigen können. Wie machst du das aber alleine? Dazu sind nun mal die Psychologen da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?