Frage von Littlebigboss, 27

Was kann ich tun wenn nach dem Aufbau eines Flügels alle Tasten hängen?

Hallo,

wir haben gerade meinen Rogers London Flügel aufgebaut, allerdings sind alle Tasten quasi verzogen und nicht spielbar. Liegt das an der Aklimatisierung dass sich eventuell das Holz verzogen hat ?
Oder gibt es eine Art "Sperre" die verhindert dass beim Transport die Tasten rumklimpern ?
Bitte um Hilfe :c
Danke

Grüße
Euer Littlebigboss

Antwort
von TelefonHeinz, 3

Die Frontwand und die Abdeckklappe der Klaviatur nach oben herausziehen. Dann die gesamte Klaviatur auch nach oben vorsichtig herausheben und nach Fremdkörpern suchen. (Klaviatur kann aber auch bloß herausgerutscht sein.) Sachte und genau waagerecht die Klaviatur wieder einsetzen und alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen. Geht es dann immer noch nicht - Klavierbauer(Stimmer) holen!

Antwort
von Bluemilk, 12

Detaildiagnosen sind hier schwer zu stellen, aber aller Wahrschenlichkeit nach ist da die Mechanik falsch eingebaut oder es hat sich ein Fremdkörper irgendwo verklemmt. Genauere Beschreibung oder Bilder wären hilfreich.

Kommentar von Littlebigboss ,

Danke, aber ich habe das Problem gefunden, die tasten waren einfach nur verzogen und mussten lediglich ein Stück angehoben und in die Richtige Position "gedrückt" werden. hatte nur am Anfang zu viel Angst etwas kaputt zu machen, daher habe ich es nicht direkt probiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community