Frage von verena1501k,

Was kann ich tun wenn meine Eltern mich schlagen?

Mein Frage an euch: Was kann ich dagegen tun wenn meine Eltern mich schlagen?

Als aller erstes möchte ich anmerken das das öfter vor kommt (mindestens alle 2 Wochen 1x), unter anderem dann wenn ich meine Aufgaben im Haushalt nicht richtig oder überhaupt nicht erledige, wenn ich frech oder vorlaut bin oder auch mich an vereinbarte Zeiten, z.B. bei benutzen des Laptops, nicht halte. Meistens bin ich danach erst mal traurig und ziemlich wütend, oft habe ich auch schon daran gedacht mich selbst um zu bringen, wenn es mal wieder richtig schlimm ist, aber am Ende geb ich mir immer selbst die Schuld für das was passiert ist, weil ich mich ja nicht an die Regeln gehalten habe.

Jetzt würde ich von euch gerne wissen welche Möglichkeiten ich hab? (Ich habe mich natürlich im Vorfeld natürlich schon informiert, will aber wissen was genau passiert, wenn ich deine solchen Schritt machen würde)

  1. Ich habe mich einem guten Freund anvertraut
  2. Ich habe mit meiner Tante gleichzeitig Patentante darüber gesprochen, diese hat dann auch mit meinen Eltern gesprochen, daraufhin ist es auch besser geworden, allerdings nur für etwa 2 Monate, danach ging alles wieder genau so schlimm weiter

Weitere Möglichkeiten und Ratschläge:

  1. Mit meiner Klassenleitung oder einem Vertrauenslehrer darüber reden, ABER diese würde meine Eltern zu einem Gespräche einladen, wenn sie dann von diesem Gespräch zurück kommen hätte ich angst vor weiteren Schlägen

  2. Zum Schulpsychologen oder einem anderen Psychologen gehen, der steht grundsätzlich unter Schweigepflicht, ABER ich weiß nicht was das bringen soll?

  3. Zum Jugendamt gehen, ABER wie gehen die dann weiter vor?

  4. Anzeige bei der Polizei machen, ABER dann wird die Person/ Personen die angezeigt wird/werden zu einer Aussage vorgeladen, das bedeutet das ich wieder angst vor Schlägen haben muss, zudem bin ich mir nicht sicher was die Polizei genau unternehmen kann?

Ich Bedanke mich schon mal im voraus für Eure Hilfe

Antwort von guest753,

geh zum jugendamt und schildere dein problem oder erpresse sie damit das du zur polizei gehst

Kommentar von Trockentoast,

Mit erpressen ist nicht gut. Dann schlagen sie einen boch mehr bis man die meinung ändert. .. weiss ich aus Erfahrung

Antwort von Menuett,

Geh zum Jugendamt und schildere Deine Situation. Das Jugendamt wird Dich nur auf Deinen eigenen Wunsch hin in Obhut nehmen, nicht gegen Deinen Willen. Evtl. Kann das JA eine Familienhilfe organisieren, die Deinen Eltern dann beibringt, wie sie mit solche Situationen besser umgehen können.

Kommentar von Menuett,

Ich habe nochmal gelesen. Wenn Du angst hast, dass du noch mehr geschlagen wirst, dann geh zum JA und sag: "Ich will in Obhut genommen werden." Das Jugendamt DARF dich dann nicht mehr nach Hause schicken, es muß Dich anderweitig unterbringen. Zwingend. Da wird auch nicht untersucht ob Du jetzt lügst oder nicht sie müssen dich unterbringen, wenn Du das willst.

Antwort von EquusCaballus,

geh zum jugendamt. dass du frech bist, vorlaut usw., das kannst du zwar selbst abstellen, aber du bist schließlich auch in der pubertät, das darf man nicht vergessen! wenn du zum jugendamt gehst, kommst du nicht gleich automatisch ins heim oder so.

Antwort von Findelkind98,

Geh zum JA oder zur Polizei.

Alles andere überlasse denen.

Antwort von mIhRiBiRi,

sei brav

wenn du dann ins kinderheim kommst wirds viel schlimmer

Kommentar von HelpYouFree,

Was wollt ihr eig. mit solchen SCH*** Antworten bewirken?? Dass die Eltern sie weiter schlagen?? Grundgesetz Artikel 2 Absatz 2 " Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden." Dazu noch Schutzbefohlener... Ich denke, im Kinderheim ist es nicht so schlimm, wie es heißt... Dort sind nicht harte Strafen und schlechtes Essen angesagt... Du hast keine Schuld, nur weil man nicht den Eltern folgt darf man nicht geschlagen werden, das darf man NIE!! Geh bitte zu einem Jugendamt oder der Polizei... Bevor noch schlimmeres passiert...

Kommentar von himako333,

HelpYouFree..genau !! Deine Antwort ist die Richtige!..es gibt Rechte für Kinder,auf eine Gewaltfreie Erziehung..m.l.G.h

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community