Frage von Scholtzio, 9

Was kann ich tun wenn mein Laptop nicht anspringt, nicht einmal mehr wenn der RAM leer ist (Kommentar am Ende)?

Mein Problem ist ziemlich simpel. Nachdem ich von einer Reise wiedergekommen bin und meine Fotos und Videos auf meinen Laptop verschieben wollte, ist mir aufgefallen dass er nicht hochfährt. Er geht an, er blinkt, man hört dass er arbeitet, aber er fährt nicht hoch. Auch der Lüfter ist an und man hört ihn in einem merkwürdigen Rhythmus schneller und wieder langsamer laufen. Das CD Laufwerk scheint sich ohne Probleme zu funktionieren. Nur der Bildschirm geht nicht an. Ich habe natürlich schon nach Hilfe gesucht und mir Artikel darüber im Internet durchgelesen. Was ich am meisten gesehen habe war der Rat den Rechner wieder auszuschalten, den RAM zu leeren und ihn dann wieder anzuschalten. Das hat aber offensichtlich nicht funktioniert. Nun habe ich ihn den ganzen Tag lang laufen lassen in der Hoffnung dass er wieder funktioniert wenn ich nach hause komme. Naja, hätte es etwas gebracht würde ich hier nicht an meinem iPhone sitzen und das hier schreiben. -_- Es handelt sich bei dem Gerät um einen Acer Aspire E1, der unter Windows 10 läuft. An sich ist der Laptop noch in Takt und voll funktionsfähig. Die Garantie ist jedoch vor wenigen Wochen ausgelaufen. (≖` _̆ ′≖⑉) Möglichkeiten dass er nicht mehr anspringt könnten sein, dass Windows mal wieder Probleme hat (wodurch es in der Vergangenheit auch schon dazu kam dass das Gerät neu aufgesetzt werden musste), bzw. dass der Laptop nachträglich ein Softwareupdate herunterladen möchte und es dann zu Problemen gekommen ist. Es kann auch sein, dass das Gerät herum spinnt, da vielleicht wieder Windows 8 installiert wird, da ich 10 schon ein Jahr lang getestet habe. Ansonsten kann ich mir keinen Grund vorstellen. Ich habe auch schon versucht den Acer Kundenservice zu erreichen, habe aber keine Antwort bekommen. Ich wäre sehr sehr dankbar für jeden Tipp und jede Hilfe. Da ich wohl kaum erwähnen muss dass ich mir keinen neuen Laptop kaufen möchte.

(Kommentar: es hat sich, nachdem ich die Tastatu enfernt und vom Mainboard getrennt habe, herausgestellt, dass die Festplatte im Eimer ist. Soviel zu den Behauptungen es läge am Bildschirm -_-. Ich werde nun wohl eine Fachkraft aufsuchen die mir vielleicht helfen kann die Daten auf der Platte noch zu bergen. Natürlich kann man hier trotz alledem noch Antworten abgeben für den Fall dass jemand anderem etwas ähnliches passiert.)

Antwort
von SetsunaKyoura, 9

Also wenn der Bildschirm beim Starten NIE etwas anzeigt, nicht mal ein Acer-Logo oder BIOS Meldung ist höchstwarscheindlich der Bildschirm defekt.

Grafikkarte könnte es zwar auch sein, aber so wie du schreibst startet der Laptop im Hintergrund eigentlich normal auf.

Das mit dem Bildschirm kannst du einfach ausprobieren, indem du einen externen Monitor am VGA, DVI oder HDMI Anschluss des Laptops anschliesst. Zeigt der externe Monitor ein Bild an, ist der interne Bildschirm defekt, bleibt der externe auch schwarz, so ist es ziemlich sicher die Grafikkarte.

Es handelt sich ganz sicher um ein Problem mit der Hardware. Auch wenn Windows eine Macke hätte, würde auf jedem Fall am Anfang ein Acer-Logo oder irgendeine BIOS Meldung zu sehen sein. Diese Dinge funktionieren völlig unabhängig vom Betriebssystem.

PS: Wie du den RAM geleert hast würde mich ebenfalls wundernehmen :-)

Antwort
von qugart, 5

Was hast du denn bitteschön gemacht als du den RAM "geleert" hast?

Das könnte schonmal eine Ursache deines Problems sein.

Wenn der Bildschirm "nicht angeht" wird wahrscheinlich auch nur der Monitor defekt sein. Ansonsten solltest du versuchen das Betirebssystem neu zu installieren. Vorher evtl. wichtige Daten sichern.

Antwort
von NeoExacun, 3

RAM leeren funktioniert so nicht und ist auch nicht notwendig. Der RAM ist flüchtig und muss sowieso nicht geleert werden.

Da scheint dein Display wohl defekt zu sein.

Kommentar von Scholtzio ,

Am Display liegt es nicht. Nach über zwei Kahren Nutzung weiß ich wie sich der Rechner anhört wenn er an ist. Und offensichtlich ist er es nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community