Frage von mAin0x, 59

Was kann ich tun, wenn ich in der Schule für drei Krankheitstage kein Attest vorweisen kann?

Da ich am Mittwoch früher ging dachte ich nicht, dass das als Krankheitstag zählt.

Um 12 schrieb mir ein Kumpel, ich muss ein Artest mitbringen. Ich bin dann nochmal eingeschlafen... Egal, jedenfalls haben alle Ärzte zu. Was kann ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo mAin0x,

Schau mal bitte hier:
Schule Gesundheit

Antwort
von polarbaer64, 19

Dass alle Ärzte zu haben, halte ich für ein Gerücht, weil in Deutschland die Ärzteversorgung rund um die Uhr gewährleistet ist. In jeder Stadt gibt es einen Bereitschaftsarzt, der dann öffnet, wenn die anderen Ärzte schließen. Das ist unter der Woche um 18 Uhr bis morgens 8 Uhr, und am Wochenende oft schon Freitags ab 12 Uhr bis Montag früh 8 Uhr durchgehend. Meist sind diese Praxen in der Nähe eines Krankenhauses.

Das hat nichts mit der Ambulanz im Krankenhaus zu tun, das sind ganz normale Ärzte. Zu so einem begibst du dich jetzt (man kann dort ohne Termin kommen und muss warten, bis man dran kommt), lässt dir wenigstens bestätigen, dass du heute krank bist, denn rückwirkend geht das nicht mehr, und reichst für die komplette Zeit, in der du gefehlt hast, am nächsten Schultag eine schriftliche Entschuldigung und die Bescheinigung ein. Ansonsten musst du damit rechnen, dass die Fehltage als unentschuldigt in deinem Zeugnis stehen. Ein Attest wird eigentlich nur verlangt, wenn jemand sehr oft krank ist (macht) und der Verdacht besteht, dass derjenige schwänzt... . 

Antwort
von KimieRaili, 12

Du hättest gestern zum Arzt gehen können wenn du Mittwoch eingepennt bist. Dann hättest du zumindest für gestern und heute ein Attest.

Das wird umbequem für dich werden aber so ist es später auch im Berufsleben oder im Studium..
Da kann man nicht einfach nichts tun und nicht zur Arbeit erscheinen sonst fliegt man einfach raus.

Kommentar von KimieRaili ,

Es gibt immer einen Arzt der um diese Zeit noch offen hat. Wenn du dich beeilst dann hast du wenigstens für heute ein Attest.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 2

Hallo mAin0x,

deine Eltern sind für die Mitteilung an die Schule zuständig - nicht du. Also schreiben deine Eltern an die Schule eine Mitteilung, dass du (Terminangabe) krank warst. Wenn die Schule ein Attest verlangt, dann setzen sich deine Eltern damit auseinander.

Was dein Kumpel schreibt, ist völlig egal. der hat überhaupt nichts zu sagen.

Antwort
von diekuh110, 37

Zu deiner faulheit stehen und die konzequenzen hinnehmen.

Kommentar von mAin0x ,

Nun a, mit Faulheit hat es wenig zu tun, wenn man einpennt und um 16 Uhr aufwacht.

Aber egal.
Was sind die Konsequenzen?

Kommentar von diekuh110 ,

mit was sollte es sonst zu tun haben wenn man verpannt. dann ist es halt dummheit wenn du keinen wecker stellen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community