Frage von RaceShafter, 133

Was kann ich tun, wenn ich gehackt wurde?

Ein Account nach dem anderen wurde gehackt und nun habe ich die IP-Adresse, welche dieser Person gehört: 79.110.25.201 Was kann ich nun tun? Es wurde versucht, sich in meinen Steam Account einzuloggen. Ich habe auf meinem Computer keine gefährlichen Programme geladen. Nur normale, wie Adobe, Java, Minecraft etc..

Antwort
von Tobihogh, 133

Die IP bringt dir nichts. Ist aus der Ukraine. Hast du deine Passwörter irgendwo bsp Webbrowser gespeichert? Erstmal löschen und dann auch alle cookies entfernen. Die Polizei kann da auch nicht viel machen. Empfehlenswert ist deinen Pc neu aufzusetzen und ab jetzt einen VPN tunnel verwenden. Du könntest mal einen Portscan bei der IP durchführen damit der Cracker merkt dass du dich wehrst. Ist aber illeagl.

Kommentar von RaceShafter ,

Ok, danke ^^ Wie mache ich so einen Portscan? Falls keine Erklärung, auch ok. Das es illegal ist, interessiert mich nicht unbedingt sehr, da es ihn auch nicht interessiert, was mit mir ist ^^

Kommentar von Tobihogh ,

Was mir gerade noch eingefallen ist, ist dass du mit Wireshark dir mal alle Pakete die von deinem Computer gesendet werden anschauen kannst und herrausfinden ob irgendwelche auffälligkeiten hervorstechen. Filter einfach mal nach der IP. Wenn du den Port findest über den er Komuniziert kannst du darauf auch eine dos ansetzen. Ein Portscan scant, wie der Name schon sagt, alle Ports ab und findet herraus ob ein Port offen ist. Geb einfach mal Portscanner bei google ein da gibt es einige auch für Windows. Jedem halbwegs gutem Hacker/Cracker müsste ein Portscan auffallen. Wenn er sieht dass du auf ernst machst gibt er vielleicht auf und sucht sich jemanden der sich nicht wehrt. Noch als Notitz das soll keine Anstiftung zur Tat sein sondern lediglich eine Beschreibung zur Selbstverteidigung.

Antwort
von Neroshu, 119

1. Internet Zugang blockieren
2. Support anschreiben, sei es über mobiles Netz oder bei einem Freund; auf jeden Fall nicht über dein Festnetz
3. zur Polizei gehen und Anzeige erstatten

Kommentar von RaceShafter ,

Ok.. Aber die IP an sich ändert sich ja leider wieder -.-

Kommentar von Neroshu ,

Was anderes kann man da aber auch nicht groß machen. Anbieter wechseln ohne etwas mit zu nehmen wäre eine weitere mögliche Maßnahme.

Antwort
von BadLuck86, 99

wie wäre es erstmal mit Passwörter ändern.

Kommentar von RaceShafter ,

Habe ich getan.. Jedoch habe ich keine Lust, dass die auch gehackt werden. Habe die Festplatte zurückgesetzt gebraucht gekauft.. Aber Partition war leer. War da trotzdem irgendwas drauf?

Kommentar von BadLuck86 ,

vielleicht war da ja was unsichtbar drauf (Versteckte Dateien). am besten mal ein Antivirenprogramm laufen lassen und schauen ob du dir einen Trojaner oder so eingefangen hast. 

Beispiele für Schutz wären etwa Norton, Kaspersky, Antivir und Spybot - einfach mal in Google danach suchen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community