Frage von burakpamuk, 63

Was kann ich tun wenn ich etwas von eBay Kleinanzeigen gekauft und bezahlt aber die Person das Gegenstand nicht sendet?

Betrug

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 34

Du hast nicht von ebay-Kleinanzeigen gekauft. Du hast bei einem Anbieter auf der Verkaufsseite ebay-Kleinanzeigen gekauft, oder Dich über den Tisch ziehen lassen.

ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay.
ebay-Kleinanzeigen ist eine andere Firma. Die Anmeldungen erfolgen hier anonym.

Tja, dumm gelaufen und mal wieder  die letzte Warnung von ebay-Kleinanzeigen nicht beachtet:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

  • Wann hast Du was gekauft?
  • Wann hast Du wie gezahlt?
  • Wie konntest Du den Verkäufer überprüfen?


Antwort
von ninamann1, 29

Nein , nicht schon wieder jemand , warum werde die Sicherheitshinweise nicht beachtet ?

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay! 

Die Anmeldungen erfolgen anonym. 

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand. 

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung.

Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen. 

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. 

In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. 

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung. 

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. 

Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. 

Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.. 

Du kannst Anzeige erstatten , das bringt aber Dein Geld nicht wieder , dafür musst Du zivilrechtlich klagen

Antwort
von rlscmneral, 32

Nichts, wenn du es nicht per PayPal gezahlt hast. Sonst kannst du das Geld zurückholen. Ggf. zur Polizei gehen, Anzeige machen. Kommt aber nichts bei raus.

Kommentar von fairytale48 ,

man sollte es auch noch an ebay melden. Evtl können die Druck machen oder den Typen von weiteren Geschäften ausschließen und so wenigstens andere schützen.

Kommentar von rlscmneral ,

Jo das auch noch, wobei dein einfach ein neuer Account gemacht wird. Aber hast recht.

Antwort
von petrapetra64, 16

Na gar nichts, bei ebay Kleinanzeigen wird nichts versandt, man holt die Ware ab und dabei zahlt man auch. 

Du hast dich nicht an die ebay Kleinanzeigen Auflagen gehalten, daher ist das Geld jetzt wohl weg. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. 

Du kannst denjenigen zwar anzeigen oder auch auf eigene Kosten verklagen, aber das wird dir deinen Verlust nicht ersetzen. 

Antwort
von Rosswurscht, 30

Frist setzen, Geld zurück oder Artikel schicken.

Falls nix kommt: Anzeige erstatten :)

Kommentar von burakpamuk ,

Ich habe seine Bankdaten nützt mir das was

Kommentar von Rosswurscht ,

Wenn du das Geld ganz normal überwiesen hast ist es erst mal weg.

Durch die Bankverbindung hast du aber evtl einen Namen, der zwar nicht stimmen muss, aber durchaus auch der richtige sein kann. Den Rest ermittelt der Sheriff.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community